Was steckt eigentlich in unserem Heimatschmaus Nordlicht?

Heimatschmaus_Nordlicht_softes_Hundefutter

Als Hundebesitzer liegt uns die Gesundheit unserer Fellnasen stark am Herzen und deshalb möchten wir auch ein Hundefutter wählen, das gesund, lecker und bekömmlich ist.

Vielleicht hast du auch schon mal die Zutatenliste auf dem Hundefutter studiert und dich gefragt, warum ist das eigentlich alles drin?

Drin ist, was drauf steht

Transparenz ist für unser Team von Ida Plus extrem wichtig und deshalb möchten wir dir heute genau aufzeigen, was eigentlich in unserem soften Trockenfutter drin ist.

In unserem Hundefutter Heimatschmaus Nordlicht werden ausgewählte, natürliche Rohstoffe, die norddeutscher nicht sein könnten, verarbeitet.

Heimatschmaus_Nordlicht_Norddeutsche-Zutaten-für-deinen-Hund

Dabei haben wir bewusst auf „Schnickschnack“ verzichtet und eine kurze sowie artgerechte Rezeptur kreiert.

Deshalb ist in unserem Hundefutter folgendes drin:

Frischer Hering 40%, frisches Lamm 20%, Kartoffelmehl 20%, Erbsen* 5%, Kartoffelprotein 4,5%, Rübentrockenschnitzel 2,5%, Proteinhydrolysat (vom Hering) 1,5%, Fischöl 1%, Rote Beete* 1%, Sanddorn* 0,3%, Seealgen (Ascophyllum Nodosum)* 0,3%, Grünkohl* 0,3%, Monocalciumphosphat 0,3%, Kräuter* (Brennnessel, Brombeerblätter, Schafgarbe, Fenchel, Kümmel, Kamillenblüten, Mistelkraut, Enzianwurzel, Tausendgüldenkraut) 0,1%.
*getrocknet

Jede Menge Fisch und Fleisch

Unser Trockenfutter besteht ausschließlich aus 2 „Eiweißquellen: 40 % frischer Hering und 20 % frisches Lammfleisch.

Dadurch ist es auch zur Fütterung sensibler Hunde geeignet, die bestimmte Lebensmittel wie z. B. Huhn nicht vertragen.

Hering liefert deinem Vierbeiner neben hochwertigen Eiweißen, die wichtigen sowie lebensnotwendigen Omega-3-Fettsäuren.
Da der Körper diese nicht in ausreichender Menge selbst herstellen kann, müssen sie mit der Nahrung aufgenommen werden.

Mehr zu den wichtigen Aufgaben der Omega-3-Fettsäuren erfährst du in unserem Blogbeitrag: Lachsöl – ein Öl der Superlative.
Außerdem ist Hering reich an Jod und Selen.

Lammfleisch ist nicht nur super zart, sondern steckt auch voller Vitamine und Mineralien. Vor allem die hohen Gehalte von Vitamin A, Zink und Selen zeichnen dieses hochwertige Fleisch aus.
Ähnlich wie Ziege oder Pferd wird auch Lamm gerne bei sensiblen Hunden eingesetzt.

Eiweiße sind übrigens wichtig zum Aufbau von Muskulatur, Bindegewebe, Haut oder Haaren.
Zusätzlich liefern sie dem Körper Energie.

Natürlich ohne Getreide

Heimatschmaus_Nordlicht_HochwertigesTrockenfutter-fuer-Hunde

Unser Hundefutter ist zudem getreidefrei. Als Kohlenhydratquelle setzen wir ausschließlich hochverdauliche Kartoffeln und Erbsen ein.
Erbsen enthalten neben Kohlenhydraten auch wertvolles Eiweiß. Darüber hinaus können Erbsen mit einem besonders hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt punkten. Denn sie enthalten besonders viele B-Vitamine, Beta-Carotine, Magnesium, Eisen, Kalzium und Zink.

Und auch die Kartoffel besteht zu einem Großteil aus Kohlenhydraten.

Kohlenhydrate werden voranging zur Energieversorgung eingesetzt. Denn der Körper nutzt in erster Linie Kohlenhydrate, in Form von Stärke und Glucose, als Energielieferant und erst in zweiter Linie Eiweiße. Insbesondere das Gehirn braucht Kohlenhydrate zur Energieversorgung. Fehlen diese, kann das Konzentrationsschwächen zur Folge haben.

Ein Teil der Kohlenhydrate besteht aus sogenannten Ballaststoffen (unverdauliche Pflanzenfasern). Das sind Zellwand- oder Gerüstsubstanzen der Pflanze, die der Körper zwingend benötigt, damit die Verdauung reibungslos funktioniert und die Darmtätigkeit angeregt wird.

Außerdem sind Kartoffeln reich an Magnesium, Kalium, Eisen sowie Vitamin C und B-Vitamine. Magnesium und B-Vitamine sind beispielsweise wichtig für die Nervenzellen und die Weiterleitung elektrischer Impulse.

Norddeutsches Gemüse mit Powerkräften

In unserem Heimatschmaus Nordlicht wird ausschließlich typisch norddeutsches Gemüse, wie Rote Beete und Grünkohl verarbeitet.

Damit punktet unser Gemüse:

Grünkohl

Beim Grünkohl ist vor allem der Gehalt an Vitamin C beachtlich. Aber auch die Gehalte an Kalium und Kalzium können sich sehen lassen.
Dabei ist Kalium beispielsweise wichtig für den Wasserhaushalt und die Enzymaktivierung.

Rote Beete

Die kleine Knolle ist ein echtes Powerfood und vollgepackt mit Vitaminen, Eisen und Antioxidantien. Das sogenannte Betanin, der rote Pflanzenfarbstoff aus der Rübe, wirkt antioxidativ und schützt somit die Zellen. Enthaltenes Vitamin C, Zink und Selen stärkt außerdem das Immunsystem.
Darüber hinaus ist sie reich an Eisen, B-Vitaminen, Kalium und Magnesium.

Sanddorn – Norddeutsches Superfood

Zurecht wird Sanddorn auch als „Zitrone des Nordens“ bezeichnet und enthält fast zehnmal so viel Vitamin C wie Zitrusfrüchte. Doch das ist noch längst nicht alles. Denn sie verfügt auch noch über zahlreiche weitere Vitamine und Nährstoffe.

Zum Beispiel ist Vitamin C ein natürliches Antioxidanz und spielt eine wichtige Rolle in der Kollagensynthese.

Es grünt so grün, wenn Norddeutschlands Blumen blühen

Abgerundet wird unser hochwertiges Hundefutter durch eine besondere Mischung aus verschiedenen Kräutern.

Heimatschmaus_Nordlicht_Trockenfutter-fuer-Hunde-artgerecht-und-hochwertig

Denn schon die Vorfahren unserer Hunde, die Wölfe, fraßen zusammen mit ihrer Beute auch deren Mageninhalt, in dem auch verschiedene Kräuter enthalten waren.
Kräuter stecken voller gesunder Vitalstoffe und sind deshalb auch so gesund.

Unser Heimatschmaus Nordlicht enthält insgesamt 9 verschiedene Kräuter:

  • Brennnessel
  • Brombeerblätter
  • Schafgarbe
  • Fenchel
  • Kümmel
  • Kamillenblüten
  • Mistelkraut
  • Enzianwurzel
  • Tausendgüldenkraut

Somit wird deine Fellnase mit allem versorgt, was er für Vitalität und sein Wohlbefinden braucht.

Hast du unser Ida Plus Heimatschmaus Nordlicht schon getestet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.