Der perfekte Snack für deine Hühner: Soldatenfliegenlarven
Werden Hühner sehr ursprünglich gehalten, ernähren sie sich zum Großteil von Käfern, Fliegen, Larven und Würmern. Daher eignen sich Würmer und Larven besonders gut als hochwertiger Snack.

Insbesondere die Larve der schwarzen Soldatenfliege sticht dabei heraus. Sie überzeugt nicht nur durch einen hohen Proteinanteil, sondern kann nachhaltig in Deutschland produziert werden und benötigt daher weniger Ressourcen.


Woher kommt die schwarze Soldatenfliege?

Die Schwarze Soldatenfliege (Hermetia illucens) stammt ursprünglich aus den tropischen und subtropischen Breiten, vermutlich aus Südamerika.
Heute ist sie fast weltweit verbreitet und kommt in gemäßigten Klimazonen in Amerika, Europa, Afrika und Asien vor. Sie ist für unsere heimische Fauna und Flora komplett ungefährlich.

 

Merkmale der schwarzen Soldatenfliege

Die schwarze Soldatenfliege (Hermetia Illucens), auch Black Solier Fly (BSF) genannt, gehört zur Familie der Waffenfliegen und zur Ordnung der Zweiflügler. Sie ist schwarz gefärbt, hat einen breiten Kopf, Fühler und einen langen schmalen Körper.
Die Männchen werden bis zu 14 mm und die Weibchen sogar bis zu 17 mm groß. Außerdem sind die Tiere komplett ungefährlich und verfügen weder über einen Stachel noch über Beißwerkzeuge.


Was macht die Soldatenfliegenlarven so besonders?

Soldatenfliegenlarven überzeugen durch einen sehr hohen Protein- und Fettgehalt.
Getrocknet enthalten sie über 40 % hochwertiges Eiweiß, welches zusätzlich eine sehr hohe biologische Wertigkeit aufweist und damit besonders effektiv zur Bildung von körpereigenem Protein genutzt werden kann.
Wichtig dabei ist die schonende Trocknung mit Warmluft und nicht in der Mikrowelle. Sie enthält alle essenziellen Fettsäuren und ist somit eine hervorragende Proteinquelle.
Darüber hinaus enthalten die Larven wertvolles Kalzium und überzeugen durch ein ideales Kalzium/ Phosphor Verhältnis. Dadurch können sie die Bildung stabiler Eierschalen unterstützen.

Das Wichtigste aber: deine Hühner lieben Soldatenfliegenlarven!
Es gehört zur angeborenen Verhaltensweise von Hühnern, nach Würmern, Larven und Käfern zu picken. Dabei macht es den Hühnern nicht nur viel Spaß, danach zu suchen, sondern reduziert auch Stress und wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Die besonders natürliche Ernährung wirkt sich außerdem positiv auf die Stabilität der gelegten Eier aus. Keine Sorge - schmecken wirst du das neue Lieblingsfutter deiner gefiederten Freunde in den gelegten Eiern überhaupt nicht.

 

Soldatenfliegenlarven — Ein nachhaltig produzierter Snack

Umweltschutz und Kreislaufwirtschaft ist wichtiger denn je. Mit der Nutzung der Soldatenfliegenlarven können wir zusammen einen Beitrag dazu leisten.
Die schwarze Soldatenfliege ist ein wahrer Umwandlungskünstler unter den Insekten. Ihre Larven verwandeln so gut wie jedes Futter in hochwertiges Eiweiß. Das macht sie zur idealen, nährstoffreichen Futterquelle.
Unsere Larven zum Beispiel wurden mit hochwertigen Reststoffen in Lebensmittelqualität hier in Deutschland gezüchtet. Natürlich unter allerstrengsten Qualitätskontrollen.
Darüber hinaus benötiget die Zucht von Insekten insgesamt viel weniger Wasser, Fläche und Energie, um die gleiche Menge an herkömmlichen Proteinen, wie Fleisch oder Soja, herzustellen.


Ida Plus Soldatenfliegenlarven sind besonders reich an wichtigen Proteinen, Aminosäuren, Fetten und Kalzium. Das macht die Larven zu einem hochwertigen Protein-Snack, die nicht nur gesund, sondern auch sehr beliebt bei Hühnern und andere Vögeln, Reptilien, Teichfischen und Heimtieren sind.

  • Schonend getrocknet
  • 100% natürlich
  • ohne Konservierungsstoffe
  • nachhaltig produziert in Deutschland hergestellt

Ausgewählt: 0
Gesamtpreis: 0,00 €
Kommentarbereich
Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Kommentar wird erst nach Prüfung veröffentlicht.
Weitere Beiträge
  • Können Hagebutten bei Gelenkbeschwerden eingesetzt werden?
    Können Hagebutten bei Gelenkbeschwerden eingesetzt werden?
    Anja Kruse | 4. November 2022
    Die Hagebutte ist eine Sammelnuss- bzw. Scheinfrucht der als Wildrose bekannten "Rosa Canina" ...
    Mehr lesen
  • Atemwegserkrankungen bei Hühnern
    Atemwegserkrankungen bei Hühnern
    Anja Kruse | 20. Oktober 2022
    Auch Hühner können sich erkälten und einen Schnupfen bekommen.
    Mehr lesen
  • 5 Gründe, warum du die Gelenke deines Hundes unterstützen solltest
    5 Gründe, warum du die Gelenke deines Hundes unterstützen solltest
    Anja Kruse | 29. September 2022
    Die Gelenke leisten jeden Tag Enormes für unsere Hunde. Ohne sie wäre kein Spaziergang ...
    Mehr lesen
  • Darum sind Kräuter in der Hühnerhaltung unverzichtbar
    Darum sind Kräuter in der Hühnerhaltung unverzichtbar
    Anja Kruse | 14. September 2022
    Kräuter sollten in keiner artgerechten Hühnerhaltung fehlen.
    Mehr lesen
  • Wunden und Verletzungen beim Hund richtig behandeln
    Wunden und Verletzungen beim Hund richtig behandeln
    Anja Kruse | 8. September 2022
    Verletzungen entstehen leider häufig im Alltag ...
    Mehr lesen
  • 5 spannende Fakten zur Mauser
    5 spannende Fakten zur Mauser
    Anja Kruse | 31. August 2022
    So langsam geht es wieder los mit der Mauser. im Spätsommer bzw. Herbst wird das Gefieder ...
    Mehr lesen
  • Die 7 beliebtesten Hundesportarten im Überblick
    Die 7 beliebtesten Hundesportarten im Überblick
    Anja Kruse | 18. August 2022
    Hunde lieben es, sich zu bewegen ...
    Mehr lesen
  • Hunde BARFen — Das musst du darüber wissen
    Hunde BARFen — Das musst du darüber wissen
    Anja Kruse | 11. August 2022
    BARFen ist ein Fütterungskonzept, bei dem du deinen Hund ausschließlich mit rohen Futterkomponenten fütterst.
    Mehr lesen
  • Hühner mieten — unser Fazit
    Hühner mieten — unser Fazit
    Anja Kruse | 4. August 2022
    Am Dienstag war es dann leider so weit. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben wir uns von unseren Miethühnern verabschiedet.
    Mehr lesen
  • Interview: Wenn Hühner im Tierschutz landen
    Interview: Wenn Hühner im Tierschutz landen
    Anja Kruse | 28. Juli 2022
    Leider landen in den letzten Jahren immer mehr Hühner und Hähne in Tierheimen.
    Mehr lesen
  • Endlich — unsere Miethühner sind eingezogen
    Endlich — unsere Miethühner sind eingezogen
    Anja Kruse | 21. Juli 2022
    Unsere Hühner sind endlich eingezogen. Lerne jetzt unsere Hühnermädels kennen.
    Mehr lesen
  • Hühnerhaltung im Garten — Was ist erlaubt und worauf muss ich unbedingt achten
    Hühnerhaltung im Garten — Was ist erlaubt und worauf muss ich unbedingt achten
    Anja Kruse | 7. Juli 2022
    Immer mehr Menschen begeistern sich für Hühner ...
    Mehr lesen