Gemüse-Mix für den Hund?

Ja, denn auch Fellnasen brauchen pflanzliche Kost! Mit dem Ida Plus Gemüse-Mix hast du einen ganzen Gemüse-Garten in nur einer Tüte.


Hunde sind Fleischfresser. Oder auch nicht. Immer wieder scheiden sich die Geister, wenn es um die Frage geht, ob Gemüse auf dem Speiseplan unserer Vierbeiner stehen sollte oder nicht. Die Befürworter argumentieren, dass schon die Vorfahren unserer heutigen Hunderassen, Wölfe und Wildhunde, über den Magen ihrer Beutetiere Pflanzenkost zu sich genommen haben. Gegner halten dagegen, dass Wölfe den Magen ihrer Beutetiere grundsätzlich nicht fressen, sondern liegen lassen würden. Sie sind der Meinung, Hunde könnten Gemüse auch in gekochter Form nicht verdauen und außerdem wären in der Leber mehr Vitamine enthalten, als in jedem Gemüse.

Gemüse ist wichtiger Bestandteil einer ausgeglichenen Ernährung

Idas „Gemüse-Garten“ aus der Tüte bietet viele Vorteile für jeden Hundehalter, der seinen Vierbeiner täglich mit einer ausgewogenen Gemüsemischung versorgen möchte. Der Gemüse-Mix ist besonders perfekt für die Aufwertung der täglichen Grundversorgung, wenn du deine Fellnase barfst.



Die enthaltenen Gemüse werden – je nach Sorte – vor dem schonenden Trocknen gesäubert, klein geschnitten, blanchiert oder gedämpft. Dabei bleibt das Gemüse naturbelassen und frei von Zusatzstoffen wie z. B. Schwefel, künstlichen Aroma- und Farbstoffen. Wertvolle Inhaltsstoffe wie Mineralien, Vitamine und natürliche Aromastoffe bleiben weitestgehend erhalten. Ganz anders ist es oft bei vermeintlich frischem Gemüse, das häufig weite Transportwege zurückgelegt hat und dann tagelang in der Auslage eines Discounters liegt.

Fazit: Getrocknetes Gemüse mit seinen vielfältigen sekundären Pflanzenstoffen ist ein vollwertiges Lebensmittel und wichtiger Bestandteil einer ausgeglichenen Hundeernährung.

Die Vorteile des Ida Plus Gemüse-Mix auf einen Blick

  • Häufig mehr Vitamine als frisches Gemüse!
  • Perfekte Mischung für Hund und Katze: Selbstverständlich sind nur die Sorten enthalten, die von den Tieren auch vertragen werden!
  • Lässt sich einfach portionieren!
  • Lange haltbar + benötigt im Vergleich zu frischem oder gefrorenem Gemüse keine zusätzliche Energie für die Kühlung + Frostbrand entfällt!
  • Weicht in warmem Wasser schnell auf!
  • Wird von den Fellnasen gut angenommen!
  • Kein langes Kochen, Schnippeln oder Pürieren!
  • Mundgerechte Stückchen!
Ausgewählt: 0
Gesamtpreis: 0,00 €
Kommentarbereich
Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Kommentar wird erst nach Prüfung veröffentlicht.
Weitere Beiträge
  • Können Hagebutten bei Gelenkbeschwerden eingesetzt werden?
    Können Hagebutten bei Gelenkbeschwerden eingesetzt werden?
    Anja Kruse | 4. November 2022
    Die Hagebutte ist eine Sammelnuss- bzw. Scheinfrucht der als Wildrose bekannten "Rosa Canina" ...
    Mehr lesen
  • Atemwegserkrankungen bei Hühnern
    Atemwegserkrankungen bei Hühnern
    Anja Kruse | 20. Oktober 2022
    Auch Hühner können sich erkälten und einen Schnupfen bekommen.
    Mehr lesen
  • 5 Gründe, warum du die Gelenke deines Hundes unterstützen solltest
    5 Gründe, warum du die Gelenke deines Hundes unterstützen solltest
    Anja Kruse | 29. September 2022
    Die Gelenke leisten jeden Tag Enormes für unsere Hunde. Ohne sie wäre kein Spaziergang ...
    Mehr lesen
  • Darum sind Kräuter in der Hühnerhaltung unverzichtbar
    Darum sind Kräuter in der Hühnerhaltung unverzichtbar
    Anja Kruse | 14. September 2022
    Kräuter sollten in keiner artgerechten Hühnerhaltung fehlen.
    Mehr lesen
  • Wunden und Verletzungen beim Hund richtig behandeln
    Wunden und Verletzungen beim Hund richtig behandeln
    Anja Kruse | 8. September 2022
    Verletzungen entstehen leider häufig im Alltag ...
    Mehr lesen
  • 5 spannende Fakten zur Mauser
    5 spannende Fakten zur Mauser
    Anja Kruse | 31. August 2022
    So langsam geht es wieder los mit der Mauser. im Spätsommer bzw. Herbst wird das Gefieder ...
    Mehr lesen
  • Die 7 beliebtesten Hundesportarten im Überblick
    Die 7 beliebtesten Hundesportarten im Überblick
    Anja Kruse | 18. August 2022
    Hunde lieben es, sich zu bewegen ...
    Mehr lesen
  • Hunde BARFen — Das musst du darüber wissen
    Hunde BARFen — Das musst du darüber wissen
    Anja Kruse | 11. August 2022
    BARFen ist ein Fütterungskonzept, bei dem du deinen Hund ausschließlich mit rohen Futterkomponenten fütterst.
    Mehr lesen
  • Hühner mieten — unser Fazit
    Hühner mieten — unser Fazit
    Anja Kruse | 4. August 2022
    Am Dienstag war es dann leider so weit. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben wir uns von unseren Miethühnern verabschiedet.
    Mehr lesen
  • Interview: Wenn Hühner im Tierschutz landen
    Interview: Wenn Hühner im Tierschutz landen
    Anja Kruse | 28. Juli 2022
    Leider landen in den letzten Jahren immer mehr Hühner und Hähne in Tierheimen.
    Mehr lesen
  • Endlich — unsere Miethühner sind eingezogen
    Endlich — unsere Miethühner sind eingezogen
    Anja Kruse | 21. Juli 2022
    Unsere Hühner sind endlich eingezogen. Lerne jetzt unsere Hühnermädels kennen.
    Mehr lesen
  • Hühnerhaltung im Garten — Was ist erlaubt und worauf muss ich unbedingt achten
    Hühnerhaltung im Garten — Was ist erlaubt und worauf muss ich unbedingt achten
    Anja Kruse | 7. Juli 2022
    Immer mehr Menschen begeistern sich für Hühner ...
    Mehr lesen