Power Hundekekse — So macht das Schlemmen doppelt Spaß

Heute teilen wir wieder ein einfaches und leckeres Hundeleckerli Rezept mit dir — und das Beste daran ist, dass es zusätzlich noch Grünlippmuschel enthält!

Grünlippmuschel ist bekannt dafür, dass es die Gelenkfunktion unserer Lieblinge unterstützt und damit die Bewegungsfreude erhält.

So macht das Schlemmen gleich doppelt Spaß, denn unsere Hundekekse sind nicht nur superlecker, sondern tun deinem Vierbeiner auch noch was Gutes!

Hundeleckerlis Zutaten

Das brauchst du:


So wird’s gemacht:


Als Erstes alle Zutaten miteinander vermengen und einen homogenen Teig formen. Anschließend den Teig ausrollen. Parallel den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.

Mithilfe von Ausstechformen werden die Hundekekse nun nacheinander ausgestochen und auf das Backblech gelegt.
Anschließend kommen die Leckerli für ca. 20 Minuten in den Ofen.

Die leckeren Hundekekse solltest du trocken lagern und innerhalb von 2 Wochen verbrauchen!

Hundeleckerlis


Unser Tipp: Die selbstgebackenen Leckerli schmecken auch mit anderen Ergänzungen wie beispielsweise Hagebuttenpulver oder Bierhefe sehr gut.

Kommentarbereich
Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Kommentar wird erst nach Prüfung veröffentlicht.
Weitere Beiträge
  • Hunde BARFen — Das musst du darüber wissen
    Hunde BARFen — Das musst du darüber wissen
    Anja Kruse | 11. August 2022
    BARFen ist ein Fütterungskonzept, bei dem du deinen Hund ausschließlich mit rohen Futterkomponenten fütterst.
    Mehr lesen
  • Hühner mieten — unser Fazit
    Hühner mieten — unser Fazit
    Anja Kruse | 4. August 2022
    Am Dienstag war es dann leider so weit. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben wir uns von unseren Miethühnern verabschiedet.
    Mehr lesen
  • Interview: Wenn Hühner im Tierschutz landen
    Interview: Wenn Hühner im Tierschutz landen
    Anja Kruse | 28. Juli 2022
    Leider landen in den letzten Jahren immer mehr Hühner und Hähne in Tierheimen.
    Mehr lesen
  • Endlich — unsere Miethühner sind eingezogen
    Endlich — unsere Miethühner sind eingezogen
    Anja Kruse | 21. Juli 2022
    Unsere Hühner sind endlich eingezogen. Lerne jetzt unsere Hühnermädels kennen.
    Mehr lesen
  • Hühnerhaltung im Garten — Was ist erlaubt und worauf muss ich unbedingt achten
    Hühnerhaltung im Garten — Was ist erlaubt und worauf muss ich unbedingt achten
    Anja Kruse | 7. Juli 2022
    Immer mehr Menschen begeistern sich für Hühner ...
    Mehr lesen
  • Die perfekte Schönheitsroutine für dein Pferd
    Die perfekte Schönheitsroutine für dein Pferd
    Anja Kruse | 5. Juli 2022
    Die tägliche Pflegeeinheit fördert nicht nur das Wohlbefinden ...
    Mehr lesen
  • Hüftgelenksdysplasie beim Hund - Deshalb ist frühzeitiges Handeln so wichtig
    Hüftgelenksdysplasie beim Hund - Deshalb ist frühzeitiges Handeln so wichtig
    Anja Kruse | 1. Juli 2022
    Ca. 250.000 Hunde leiden in Deutschland an Hüftgelenksdysplasie (HD).
    Mehr lesen
  • Das Equine Metabolische Syndrom (EMS) — So hilfst du deinem Pferd wirklich
    Das Equine Metabolische Syndrom (EMS) — So hilfst du deinem Pferd wirklich
    Anja Kruse | 24. Juni 2022
    Das Equine Metabolische Syndrom ist eine Stoffwechselerkrankung des Pferdes ...
    Mehr lesen
  • Der perfekte Snack für deine Hühner: Soldatenfliegenlarven
    Der perfekte Snack für deine Hühner: Soldatenfliegenlarven
    Anja Kruse | 17. Juni 2022
    Werden Hühner sehr ursprünglich gehalten ...
    Mehr lesen
  • 4 Gründe, warum deine Hühner unbedingt Bierhefe bekommen sollten!
    4 Gründe, warum deine Hühner unbedingt Bierhefe bekommen sollten!
    Anja Kruse | 10. Juni 2022
    Bierhefe ist ein 100% natürliches Produkt und überzeugt mit einem großen Gesundheitswert.
    Mehr lesen
  • Durchfall beim Hund - das hilft wirklich!
    Durchfall beim Hund - das hilft wirklich!
    Anja Kruse | 26. Mai 2022
    Welcher Hundebesitzer kennt es nicht: Der Hund hat Durchfall.
    Mehr lesen
  • Nordic Cookies für Lachs-Liebhaber
    Nordic Cookies für Lachs-Liebhaber
    Anja Kruse | 20. Mai 2022
    Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Ein Sprichwort, das vor allem auch für unsere Fellnasen gilt.
    Mehr lesen