Unsere 7 besten Tipps zur Katzenpflege

Unsere 7 besten Tipps zur Katzenpflege

Unsere Katzen lieben es, sich ausgiebig zu putzen. Schon fast meditativ verbringen sie täglich viele Stunden mit der eigenen Fell- & Körperpflege.

Doch mit ergänzenden Pflegemaßnahmen kannst du deine Samtpfote zusätzlich verwöhnen und so richtige Wohlfühlmomente kreieren.

Schau dir dazu gerne unsere sieben besten Tipps an!

1. Tipp — Augen reinigen


In der Regel reinigen sich die Augen deiner Katze durch die sogenannte Tränenflüssigkeit von selbst. Zusätzlich übernimmt deine Katze die äußerliche Pflege. Nur wenn sich Verkrustungen im Bereich der Augenwinkel bilden, solltest du diese vorsichtig mit einem feuchten Tuch (am besten lauwarm) entfernen. 
Leidet deine Katze unter stärkerem Augenausfluss oder ist dieser sogar eitrig, solltest du unbedingt deinen Tierarzt aufsuchen.


2. Tipp —Ohren reinigen


Auch die Ohren deiner Katze sollten regelmäßig von dir kontrolliert werden. In der Regel benötigen sie jedoch keine weitere Pflege. Sind sie durch eine übermäßige Schmalzbildung stark verdreckt, kannst du sie mit einem feuchten Tuch (am besten lauwarm) reinigen. 
Kratzt sich deine Samtpfote vermehrt an den Ohren oder schüttelt auffällig oft ihren Kopf, solltest du unbedingt deinen Tierarzt aufsuchen, da dies ein Hinweis auf Entzündungen, Fremdkörper etc. sein kann.

3. Tipp — Krallen kürzen


Vor allem bei Freigängern nutzen sich die Krallen von selbst ab. Sie benötigen daher in der Regel nicht unsere Hilfe. Bei reinen Wohnungskatzen und auch bei Katzen-Senioren können die Krallen jedoch manchmal zu lang werden. Das Klackern der Krallen auf dem Boden oder ein häufiges Hängenbleiben im Teppich können erste Hinweise für zu lange Krallen sein. In diesen Fällen kann es notwendig werden, die Krallen zu kürzen.
Damit die Krallen deiner Wohnungskatze gar nicht erst zu lang werden, solltest du ihr unbedingt einen Kratzbaum oder spezielle Kratzbretter zur Verfügung stellen.

4. Tipp — Zähne pflegen


Auch die Zähne bedürfen einer regelmäßigen Pflege, denn Zahnstein und Plaques können zu ernsten Entzündungen im Maulraum führen.
Außerdem können Zahnstein und Zahnerkrankungen nur unter Vollnarkose behandelt werden — ein wichtiger Grund, um den Zähnen bereits prophylaktisch viel Aufmerksamkeit zu widmen.

Insbesondere Zahnpflegepulver oder -snacks eignen sich zur Zahnpflege, da die allermeisten Katzen Zähneputzen nicht tolerieren.

5. Tipp — Fellwechsel unterstützen


Katzen besitzen besonders viel Fell — dies zeigt sich vor allem während des Fellwechsels im Herbst und Frühjahr. Gerade während dieser Zeit kannst du deine Samtpfote in der Fellpflege unterstützen, indem du sie regelmäßig bürstest. Dadurch hilfst du deiner Katze dabei, die toten Haare schnellstmöglich loszuwerden und regst gleichzeitig die Durchblutung der Haut an, was wiederum positiv für den Hautstoffwechsel ist. Darüber hinaus sorgt das Bürsten für ein seidig-glänzendes Fell und fördert die Beziehung zwischen euch - denn Katzen lieben es einfach verwöhnt zu werden!

6. Tipp — Langhaarkatzen pflegen

Ob Perser, Angora oder heilige Birma — sie alle haben alle ein wunderschönes Fell.
Damit das Fell deiner Langhaarkatze immer seidig und fluffig bleibt, ist eine tägliche Pflege Pflicht. Langhaarkatzen besitzen besonders viel Unterwolle und sind damit anfälliger für Verfilzungen. Vernachlässigt man die Fellpflege, können sich sogar Fellknoten und richtige Fellplatten bilden, die wiederum Schmerzen verursachen und sogar zu Entzündungen führen können.

Gerade bei einer Langhaarkatze ist es wichtig, dass sie sich ohne Probleme bürsten lässt. Deshalb sollte sie bereits möglichst früh, und ohne negative Erfahrungen zu sammeln, an das tägliche Bürsten gewöhnt werden. So lernt deine Samtpfote, dass sich das Bürsten eher wie eine zusätzliche Streicheleinheit anfühlt.

7. Tipp — ausgewogene Ernährung


Für eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell ist eine ausgewogene und artgerechte Ernährung Pflicht. Neben einer proteinreichen Fütterung kann man die Haut- und Fellgesundheit durch passende Ergänzungen unterstützen. So liefert beispielsweise Lachsöl wichtige Fettsäuren, die für eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell essenziell sind. Aber auch Bierhefe und die darin enthaltenen B-Vitamine unterstützen die Hautgesundheit.

Produkte

Premium Lachsöl in Lebensmittelqualität für Tiere - 200 ml Pumpflasche
💙 PREMIUMQUALITÄT - 100 % natürlich, kaltgepresst und ohne Zusätze, Antioxidantien, Additiva 💙 MADE IN GERMANY - Sie erhalten: 1x IdaPlus Lachsöl (200 ml, kaltgepresst im praktischen Pump-Spender) in hochwertiger Lebensmittelqualität hergestellt in Deutschland 💙 OMEGA 3 & OMEGA 6 - Reich an ungesättigten und essentiellen Fettsäuren. Optimal für Hunde und Katzen - von Tierheilpraktikern geschätzt 💙 VITAL & FIT - Fischöl kann die Knochen stärken und den Stoffwechsel unterstützen. Außerdem kann das Nahrungsergänzungsmittel die Fellqualität fördern und die Haut unterstützen. 💙 BARF (Rohfütterung) - Hochwertige und notwendige Nahrungsergänzung, optimal geeignet zum Barfen von Hunden & Katzen. Rein natürliche und schmackhafte Nährstoffquelle Ida Plus Lachsöl in Premiumqualität für Hunde, Katzen und Pferde 200 ml kaltgepresstes Premium Lachsöl aus Lachs nordeuropäischer Aquakultur,enthält bis zu 400 Portionen im praktischen Pump-Spender• mit essentiellen Fettsäuren• in Lebensmittelqualität aus Norddeutschland•ohne Zusatz jeglicher Additive, Zusatzstoffe• komplett naturbelassen und schonend gewonnen• in lichtgeschützter Verpackung• mit guter Verträglichkeit & Schmackhaftigkeit für Hunde, Katzen und Pferde• optimal geeignet zur Ergänzung der BARF Fütterung (Rohfütterung)• ermöglicht eine ausgewogene Ernährung Lachsöl ist die natürliche Quelle für Omega 3 Fettsäuren sowie EPA- und DHA-Fettsäuren.Das Futterergänzungsmittel kann die Fellqualität und Fellglanz fördern.Optimal geeignet als Ergänzung bei stumpfem Fell und schuppiger Haut. Omega-3 Fettsäuren sind wichtig für den Aufbau von Muskel- und Knochenzellen.Sie unterstützen den Stoffwechsel und das Abwehrsystem. Der Begriff essentielle Fettsäuren sagt aus, dass diese vom Körper nicht in ausreichender Menge produziert werden und über die Nahrung zugeführt werden müssen.Sie sind notwendig! Aus diesem Grund eignet sich das Lachsöl hervorragend, um essentielle Fettsäuren in der Fütterung ganz natürlich zu ergänzen. Eine schmackhafte Futterergänzung für ihr Haustier das ganze Jahr über! Zusammensetzung: Fischöl (Lachsöl, kaltgepresst). Analytische Bestandteile: Rohprotein 0,0%, Rohfett 99,5%, Rohfaser 0,0%, Rohasche 0,0%. Fütterungsempfehlung:Das Öl wie folgt unter das Futter mischen:Katzen: ¼ TL täglichHunde je 10kg Körpergewicht: 2ml (1 Pumpstoß) täglich.Pferde & Ponys je 100kg Körpergewicht: 10ml (5 Pumpstöße) täglich. 1 Pumpstoß entspricht ca. 2ml. Dieses Einzelfuttermittel darf aufgrund seiner tierischen Bestandteile nicht an Wiederkäuer verfüttert werden. Hinweis: Lachsöl sollte immer frisch verwendet werden sowie kühl und dunkel gelagert werden. Durch die kühle Lagerung kann das Öl trübe werden. Dieser natürliche Prozess stellt keinen Qualitätsverlust des Produktes dar. Bestandteile: Zusammensetzung: Fischöl (Lachsöl, kaltgepresst). Analytische Bestandteile: Rohprotein 0,0%, Rohfett 99,5%, Rohfaser 0,0%, Rohasche 0,0%. Empfehlungen:Durch die kühle Lagerung kann das Öl milchig werden - dies ist kein Qualitätsverlust. Lagerung:Lachsöl sollte immer frisch verwendet werden sowie kühl und dunkel gelagert werden. Durch die kühle Lagerung kann das Öl trübe werden. Dieser natürliche Prozess stellt keinen Qualitätsverlust des Produktes dar.

Inhalt: 200 ml (4,98 €* / 100 ml)

9,95 €*

Premium Lachsöl in Lebensmittelqualität für Tiere - 500 ml Pumpflasche
💙 PREMIUMQUALITÄT - 100 % natürlich, kaltgepresst und ohne Zusätze, Antioxidantien, Additiva 💙 MADE IN GERMANY - Sie erhalten: 1x IdaPlus Lachsöl (500 ml, kaltgepresst) in hochwertiger Lebensmittelqualität hergestellt in Deutschland 💙 OMEGA 3 & OMEGA 6 - Reich an ungesättigten und essentiellen Fettsäuren. Optimal für Pferde, Hunde und Katzen - von Tierheilpraktikern geschätzt 💙 VITAL & FIT - Fischöl kann die Knochen stärken und den Stoffwechsel unterstützen. Außerdem kann das Nahrungsergänzungsmittel die Fellqualität fördern und die Haut unterstützen. 💙 TOP FUTTERERGÄNZUNG - Hochwertige und notwendige Nahrungsergänzung, optimal geeignet zum Barfen (Rohfütterung) von Hunden & Katzen. Idealer Zusatz auch für Trocken- und Nassfutter IdaPlus Lachsöl in Premiumqualität für Hunde, Katzen und Pferde 500 ml kaltgepresstes Premium Lachsöl aus Lachs nordeuropäischer Aquakultur,enthält bis zu 1000 Portionen im praktischen Pump-Spender mit essentiellen Fettsäuren in Lebensmittelqualität aus Norddeutschland ohne Zusatz jeglicher Additive, Zusatzstoffe komplett naturbelassen und schonend gewonnen in lichtgeschützter Verpackung mit guter Verträglichkeit & Schmackhaftigkeit für Hunde, Katzen und Pferde optimal geeignet zur Ergänzung der BARF Fütterung (Rohfütterung)ermöglicht eine ausgewogene Ernährung Lachsöl ist die natürliche Quelle für Omega 3 Fettsäuren sowie EPA- und DHA-Fettsäuren.Das Futterergänzungsmittel kann die Fellqualität und Fellglanz fördern.Optimal geeignet als Ergänzung bei stumpfem Fell und schuppiger Haut. Omega-3 Fettsäuren sind wichtig für den Aufbau von Muskel- und Knochenzellen.Sie unterstützen den Stoffwechsel und das Abwehrsystem. Der Begriff essentielle Fettsäuren sagt aus, dass diese vom Körper nicht in ausreichender Menge produziert werden und über die Nahrung zugeführt werden müssen.Sie sind notwendig! Aus diesem Grund eignet sich das Lachsöl hervorragend, um essentielle Fettsäuren in der Fütterung ganz natürlich zu ergänzen. Eine schmackhafte Futterergänzung für ihr Haustier das ganze Jahr über! Zusammensetzung: Fischöl (Lachsöl, kaltgepresst). Analytische Bestandteile: Rohprotein 0,0%, Rohfett 99,5%, Rohfaser 0,0%, Rohasche 0,0%. Fütterungsempfehlung:Das Öl wie folgt unter das Futter mischen:Katzen: ¼ TL täglichHunde je 10kg Körpergewicht: 2ml (1 Pumpstoß) täglich.Pferde & Ponys je 100kg Körpergewicht: 10ml (5 Pumpstöße) täglich. 1 Pumpstoß entspricht ca. 2ml. Dieses Einzelfuttermittel darf aufgrund seiner tierischen Bestandteile nicht an Wiederkäuer verfüttert werden. Hinweis: Lachsöl sollte immer frisch verwendet werden sowie kühl und dunkel gelagert werden. Durch die kühle Lagerung kann das Öl trübe werden. Dieser natürliche Prozess stellt keinen Qualitätsverlust des Produktes dar. Dieses Einzelfuttermittel darf aufgrund seiner tierischen Bestandteile nicht an Wiederkäuer verfüttert werden. Hinweis: Lachsöl sollte immer frisch verwendet werden sowie kühl und dunkel gelagert werden. Durch die kühle Lagerung kann das Öl trübe werden. Dieser natürliche Prozess stellt keinen Qualitätsverlust des Produktes dar. Bestandteile: Zusammensetzung: Fischöl (Lachsöl, kaltgepresst). Analytische Bestandteile: Rohprotein 0,0%, Rohfett 99,5%, Rohfaser 0,0%, Rohasche 0,0%. Empfehlungen:Durch die kühle Lagerung kann das Öl milchig werden - dies ist kein Qualitätsverlust. Lagerung:Lachsöl sollte immer frisch verwendet werden sowie kühl und dunkel gelagert werden. Durch die kühle Lagerung kann das Öl trübe werden. Dieser natürliche Prozess stellt keinen Qualitätsverlust des Produktes dar.

Inhalt: 500 ml (2,50 €* / 100 ml)

12,50 €*

Bierhefe Pulver - Futterergänzung für glänzendes Fell & kräftige Haut 500 g
💙 REICH AN B-VITAMINEN - Durch den hohen Gehalt an B-Vitaminen wird der Körper natürlich mit den lebensnotwendigen B-Vitaminen versorgt 💙 GESUNDE HAUT & SCHÖNES FELL - Das enthaltene Biotin, Kupfer und Zink fördern ein kräftiges, glänzendes Fell und unterstützt die Hautgesundheit 💙 100% NATÜRLICH & REIN - Ida Plus naturreines Bierhefe-Pulver wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und eignet sich für Hunde, Katzen sowie Pferde gleichermaßen 💙 WICHTIGE AMINOSÄUREN - Bierhefe ist von Natur aus reich an wichtigen Aminosäuren, vor allem der hohe Gehalt an Lysin kann dazu beitragen, Wachstumsstörungen, Haarausfall und mehr vorzubeugen 💙 VIELE MINERALIEN & SPURENELEMENTE - Die enthaltenen Mineralstoffe und Spurenelemente, wie Zink, Kupfer oder Kalium versorgen den Körper mit lebensnotwendigen Nährstoffen Ida Plus naturreine Bierhefe Bierhefe ist von Natur aus reich an wertvollen B-Vitaminen, wichtigen Mineralstoffen und Spurenelemente. So wird dein Liebling mit zahlreichen Nährstoffen versorgt. Außerdem enthält Bierhefe lebensnotwendige Aminosäuren, wie Lysin, die zum Aufbau von Zellen und Muskulatur benötigt werden. Durch das enthaltene Biotin, Zink und Kupfer wird eine gesunde Haut und das natürliche Wachstum des Fells gefördert. Ida Plus Bierhefe-Pulver ist ein 100% Naturprodukt und optimal geeignet für Hunde, Katzen und Pferde! Zusammensetzung: Bierhefe (Saccharomyces cerevisiae). Fütterungsempfehlung: Hund: 5 g Bierhefe pro 10 kg Körpergewicht Katze: 2 g pro Tag Pferd: 10 g Bierhefe pro 100 kg Körpergewicht Lagerungshinweis: Trocken und verschlossen unter 25°C lagern. Bestandteile: Zusammensetzung: Bierhefe (Saccharomyces cerevisiae). Analytische Bestandteile: Rohprotein 45,0%, Rohfett 2,1%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 6,5%, Feuchte 6,3%, Lysin 3,0%, Methionin 0,7%, Cystein 0,6%, Natrium 0,1%. Lagerung:Lagerungshinweis: Trocken und verschlossen unter 25°C lagern.

Inhalt: 500 g (2,19 €* / 100 g)

10,95 €*

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihr Kommentar wird erst nach Prüfung veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Herbstgrasmilben erfolgreich bekämpfen

Herbstgrasmilben erfolgreich bekämpfen

Weiter lesen
Immunsystem stärken — Fit durch die nasskalte Jahreszeit

Immunsystem stärken — Fit durch die nasskalte Jahreszeit

Weiter lesen
Öle beim BARF

Öle beim BARF

Weiter lesen
Hunde und Katzen aneinander gewöhnen - so klappt es!

Hunde und Katzen aneinander gewöhnen - so klappt es!

Weiter lesen
6 gute Gründe, warum du Bierhefe immer zu Hause haben solltest!

6 gute Gründe, warum du Bierhefe immer zu Hause haben solltest!

Weiter lesen
Allergien bei der Katze

Allergien bei der Katze

Weiter lesen
Teufelskralle: Natürliche Hilfe für starke Gelenke

Teufelskralle: Natürliche Hilfe für starke Gelenke

Weiter lesen
6 gute Gründe, warum du Heilmoor immer zu Hause haben solltest

6 gute Gründe, warum du Heilmoor immer zu Hause haben solltest

Weiter lesen

Datum

5. November 2021

Autor

Anja

Kategorien

Katzen

Zurück zur Übersicht