Homefarming mit Ida Plus

Willkommen in der wunderbaren Welt des Homefarmings! Homefarming bedeutet, einen Teil der Nahrungsmittelproduktion in den eigenen Garten zu verlagern. Es geht darum, eine direkte Verbindung zu dem, was wir essen, herzustellen, indem wir selbst Obst, Gemüse oder in diesem Fall Eier produzieren. Homefarming mit Hühnern ermöglicht es Dir nicht nur, frische Eier zu genießen, sondern trägt auch zur Nachhaltigkeit und Selbstversorgung bei. 


Alle Homefarming-Produkte entdecken!



Mineral Grit Mix – einzigartige Futterkalk Mineralstoffmischung mit Anis - 5 Kg
Mineral Grit Mix ist eine exzellente Mineralstoffmischung, mit deren Hilfe Mangelerscheinungen in der Hühnerschar gezielt vorgebeugt werden kann. Die enthaltenen Quarz- und Rotsteine unterstützen eine optimale Verdauungstätigkeit des Muskelmagens und der Verdauungsdrüsen. Das ist wichtig, weil Hühner keine Zähne haben und kleine Steinchen für die Verdauung benötigen.Der enthaltene Muschelkalk ist ein ausgesprochen wertvoller Calcium-Lieferant. Calcium benötigt der Körper für ein optimales Knochenwachstum. Durch die gezielte Calciumgabe können Mangelerscheinungen vermieden werden.Doch Calcium ist nicht nur wichtig für gesunde Knochen, sondern auch für das Ei. Der zugesetzte Kalk trägt zur Bildung fester Eierschalen bei. Bei einem Kalkmangel kann es schnell passieren, dass die Hühner Windeier legen. Insbesondere dann, wenn sie sehr viele Eier legen. wertvolle Mineralienbessere Eischalen-Qualitäthohe Akzeptanzfür Küken geeignetDank der speziellen Zusammensetzung und der feinen Struktur ist IdaPlus Mineral Grit Mix auch für Küken geeignet. Für frisch geschlüpfte Küken kann die Mineralstoffmischung ohne weiteres in einem Mörser noch feiner zerkleinert werden.Fütterungsempfehlung: Täglich kleine Mengen über das Trockenfutter oder unter das Feuchtfutter mischen. Zusammensetzung: Kohlensaurer Muschelkalk (Muschelschalen, Austernschalen), Kalkstein, Quarz, Rotstein, Mais, kohlensaurer Algenkalk, Pflanzliche Kohle, Dicalciumphosphat, Calciumcarbonat, Weizen, Magnesiumoxid, Natriumchlorid, karamellisierte Zucker.  Analytische Bestandteile: Calcium 19,0%, Natrium 0,17%, Phosphor 0,07%, Methionin 0,0%, Lysin 0,0%.  Gehalt an Zusatzstoffen je 1.000g: Konservierungsstoffe: Propionsäure (E280) 1.900mg. Bindemittel: Montmorillonit-Illit (1g557) 1.830mg. Aromastoffe: Anisöl (CoE 336) 1.000mg 💙 HOCHWERTIGE MINERALIEN – die enthaltenen Muschelschalen und Austernschalen sorgen für eine beständige Mineralstoffversorgung – ein Nährstoffdefizit im Mineralien-Haushalt wird vermieden 💙 BESSERE EIERSCHALEN-QUALITÄT – Kalk ist ein entscheidender Baustein für die Bildung fester Eierschalen – der in Mineral Grit Mix zugesetzte Kalkstein unterstützt die Bildung fester Eierschalen 💙 OPTIMIERTER KNOCHENAUFBAU – Muschelkalk ist ein äußerst wertvoller Kalziumlieferant und beugt Knochenweiche und Knochenbrüchigkeit in der Hühnerschar vor 💙 ANIS FÜR EINE PERFEKTE VERDAUUNG – Anis ist bekannt dafür, das Immunsystem zu stärken und die Magensaftbildung zu begünstigen – Hühner schätzen den Duft der Gewürz- und Heilpflanze 💙 FÜR KÜKEN GEEIGNET – die Körnung des Ida Plus Mineral Grit Mix ist zum größten Teil kleiner als 2 Millimeter, sodass auch Küken genügend Anteile finden, die ihrer Größe entsprechen

Inhalt: 5 kg (3,39 €* / 1 kg)

16,95 €*
Vitalboost 4in1 – Vitaminkonzentrat mit Vitamin ADEC für starke Abwehrkräfte - 200 ml
VitalBoost 4in1 ist ein Produkt, das speziell zur optimalen Versorgung mit den Vitaminen A, D, E und dem Antioxidans Natriumascorbat (an Natrium gebundenes Vitamin C) entwickelt wurde. So unterstützt Du Deine Hühner gezielt in allen Lebensphasen, wie zum Beispiel in der Legephase, Mauser oder während des Wachstums.Fütterungsempfehlung:1 Pumpstoß = ca. 0,8 mlKüken: 3 x pro Woche, 2 Pumpstöße je 1000 ml TrinkwasserJunghennen/Legehennen: 3 x pro Woche, 2 Pumpstöße je 1000 ml TrinkwasserAufgrund des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Vitaminen darf dieses Ergänzungsfuttermittel bei erhöhten Leistungsanforderungen täglich höchstens mit den oben aufgeführten Mengen verfüttert werden.Lagerung: Dicht verschlossen, kühl und vor Licht geschützt. Nach dem Öffnen möglichst innerhalb von 12 Wochen verbrauchen. Zusammensetzung: Wasser, Traubenzucker Analytische Bestandteile: Rohprotein 0,3%, Rohfett 5,5%, Rohfaser 0,0%, Rohasche 1,3%, Natrium 0,6%, Methionin 0,0%, Lysin 0,0%, Feuchtigkeit 78,8%. Gehalt an Zusatzstoffen je 1.000ml: Vitamine: Vitamin A (3a672b) 1.000.000 I.E., Vitamin D3 (3a671) 200.000 I.E., Vitamin E (3a700) 20.000 mg. Antioxidationsmittel: Natriumascorbat (1b301) 50.000 mg. 💙 ESSENTIELLE VITAMINE – Multivitamin-Präparat - die angezeigten Vitamine A, D & E sind lebensnotwendig, fettlöslich & müssen über das Futter oder die Tränke zugeführt werden 💙 4-FACH VITAMIN-KOMPLEX – Vitamin A für den Haut- & Energiehaushalt – Vitamin D3 für den Knochen-Eierschalen-Stoffwechsel – Vitamin E für Fruchtbarkeit – Vitamin C gegen Stress & freie Radikale 💙 WACHSTUMSFÖRDERND – Vitamin A ist maßgeblich für optimales Wachstum – ein Mangel an Vitamin A zeigt sich vor allem bei Küken und Jungtieren in deutlichen Wachstumsstörungen 💙 VITAMINVERSORGUNG – Vitamine können vom Körper der Tiere nicht oder nur in unzureichendem Maße gebildet werden - für Küken, Gänse, Enten, Wachteln und sonstiges Geflügel empfohlen 💙 PRAKTISCHER PUMPSPENDER – Ida Plus VitalBoost 4in1 kommt in einer handlichen Flasche mit praktischem Pumpspender – ideal für eine genaue Dosierung der Menge – Inhalt 200 ml

Inhalt: 0.2 kg (74,75 €* / 1 kg)

14,95 €*
Orega Plus - Oregano Öl für Hühner unterstützt die Verdauung & Darmflora
OregaPlus versorgt die Hühner mit wichtigen sekundären Pflanzenstoffen und Ölen. Die Kombination aus Oregano und Thymian übt sich positiv auf das Gleichgewicht der Verdauung aus, was unter anderem an den Inhaltsstoffen Thymol und Carvacrol liegt, deren Eigenschaften aus der Literatur bekannt sind.Fütterungsempfehlung:1 Pumpstoß = ca. 1,8 mlPräventiv: 3-4 x pro Woche, 2 Pumpstöße je 1000 ml TrinkwasserBei Belastungen: 10 Tage hintereinander, 2 Pumpstöße je 1000 ml TrinkwasserAuch für Küken geeignet.Aufgrund des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalts an Kaliumsorbat darf dieses Ergänzungsfuttermittel an Geflügel höchstens mit 10ml je Liter Trinkwasser verfüttert werden.Lagerung: Dicht verschlossen, kühl und vor Licht geschützt. Zusammensetzung: Wasser, Dextrose, Fructose, Natriumbicarbonat.  Analytische Bestandteile: Rohprotein 0,4%, Rohfett 5,4%, Rohfaser 0,2%, Rohasche 1,4%, Natrium 0,03%, Methionin 0,0%, Lysin 0,0%, Feuchte 79,5%.  Gehalt an Zusatzstoffen je 1.000ml: Konservierungsstoffe: Kaliumsorbat (E202) 20.000mg. Aromastoffe: Oreganoöl (CoE 317) 30.000mg, Thymianöl (CoE 456) 5.000mg.  💙 FÖRDERT EINE GESUNDE VERDAUUNG - Enthaltene Vitalstoffe unterstützen die natürliche Darmflora und fördern eine gesunde Verdauung 💙 WERTVOLLES HOCHDOSIERTES OREGANOÖL - Stärkt das Immunsystem und unterstützt die normale Funktion vom Darm 💙 FUNKTIONALES, NATÜRLICHES THYMIAN- Wertvolle Inhaltsstoffe des Thymians wirken sich positiv auf die Verdauung der Hühner aus 💙 IDEALE ERGÄNZUNG IN STRESSPHASEN - Zur Unterstützung der normalen Darmfunktion und Stärkung des Immunsystems z. B. nach Durchfall oder Parasitenbefall wie Kokzidiose 💙 EINFACHE HANDHABUNG - Beste Qualität garantiert eine besonders hohe Akzeptanz und dank des praktischen Pumpspenders ist Orega Plus besonders leicht zu dosieren

Inhalt: 200 ml (7,48 €* / 100 ml)

14,95 €*
BronchoCare 200 ml für Hühner & Küken - unterstützt die Atemwege
BronchoCare gleicht durch seine einzigartige Zusammensetzung gezielt Mangelerscheinungen aus. Es versorgt die Tiere mit wertvollen Heilkräutern und speziellen ätherischen Ölen. Zusätzlich können diese einen positiven Einfluss auf die Atemwege haben, indem sie diese stimulieren und so aktiv schützen.Fütterungsempfehlung:1 Pumpstoß = 0,7 mlPräventiv: 2-3x pro Woche, je 5 Pumpstöße je 1000 ml TrinkwasserBei Belastungen: 10 Tage hintereinander, 5 Pumpstöße je 1000 ml TrinkwasserAuch für Küken geeignet.Vor Gebrauch gut schütteln!Lagerung: Dicht verschlossen, kühl und vor Licht geschützt. Zusammensetzung: Propylenglycol, (Zucker-) Rübenmelasse, Wasser, Traubenzucker, Natriumbicarbonat, Süßholzsaft 1,0 % Analytische Bestandteile: Rohprotein 2,0 %, Rohfett 1,1 %, Rohfaser 0,2 %, Rohasche 2,7 %, Natrium 0,3 %, Methionin 0,0 %, Lysin 0,0 %, Feuchte 70,0 %. Gehalt an Zusatzstoffen je 1.000ml: Antioxidationsmittel: Natriumascorbat (1b301) 6.800 mg. Aromastoffe: Thymianöl (CoE 456) 4.000 mg, Sternanisöl terpenfrei (CoE 238) 4.000 mg, Pfefferminzöl (CoE 282) 4.000 mg. 💙 INNOVATIVE ZUSAMMENSETZUNG – Ätherische Öle aus Thymian, Sternanis und Pfefferminze sowie Süßholzsaft sind reich an besonderen Inhaltsstoffen 💙 DAS BESTE FÜR DIE ATEMWEGE – Die enthaltenen Inhaltsstoffe sorgen für vitale Atemwege – sowohl präventiv als auch therapiebegleitend z. B. beim Hühnerschnupfen 💙 GLEICHT MANGELERSCHEINUNGEN AUS – Durch die Kombination dieser Inhaltsstoffe können fütterungsbedingte Mängel ausgeglichen werden 💙 FÜR HÜHNER & KÜKEN – Ida Plus BronchoCare eignet sich sowohl für Hühner als auch für Küken 💙 EINFACHE HANDHABUNG – Dank des integrierten Pumpspenders ist eine einfache und schnelle Handhabung garantiert

Inhalt: 0.2 l (74,75 €* / 1 l)

14,95 €*

Unsere Mission:

Die Mission von Ida Plus ist es, die Gesundheit und das Wohlbefinden Deiner Hühner durch unsere Futter und Ergänzungsfuttermittel zu unterstützen. Unser engagiertes Expertenteam widmet sich jeden Tag der Aufgabe, innovative und natürliche Lösungen zu entwickeln, die darauf abzielen, die Lebensqualität Deiner gefiederten Freunde zu verbessern. Bei Ida Plus legen wir großen Wert auf die Verwendung hochwertiger Rohstoffe, um sicherzustellen, dass Deine Hühner die bestmögliche Pflege und Ernährung erhalten. Wir glauben, dass eine natürliche und ausgewogene Ernährung der Schlüssel zu einer langen Lebensdauer für Deine Hühner ist, und wir sind stolz darauf, Teil dieser Reise zu sein.

Warum Hühner im eigenen Garten halten so toll ist:

Hühner sind nicht nur für die Eierproduktion nützlich; sie sind auch großartige Haustiere, die Persönlichkeit und Freude in Deinen Garten bringen. Sie helfen bei der Schädlingsbekämpfung, indem sie Insekten und Ungeziefer fressen und tragen zur Kompostierung bei, indem sie Küchenabfälle verwerten. Ganz zu schweigen von dem hochwertigen Dünger, den sie produzieren!

5 Fragen, die du dir als Hühnerhalter/in stellen solltest:

 Eigene Eier von glücklichen Hühnern – ein Traum, den sich zurzeit immer mehr Menschen erfüllt haben oder noch erfüllen möchten. Hühner sind prima Gefährten, doch vorab sind einige wichtige Fragen zu klären.

In jedem Fall musst du bei der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung nachfragen, ob Hühnerhaltung in deinem Gebiet erlaubt ist und welche gesetzlichen Vorgaben es diesbezüglich gibt. In der Nutztierhaltungsverordnung kannst du nachlesen, welche Mindestanforderungen du bei eigener Hühnerhaltung erfüllen musst. Egal ob du nur ein Huhn oder 100 Hühner halten willst – du musst die Tiere bei der für deinen Wohnort zuständigen Tierseuchenkasse anmelden. Dies ist in § 14 Tiergesundheitsgesetz (TierGesG) geregelt. Informationen hierzu erhältst du auch beim zuständigen Veterinäramt. Private Geflügelhaltung ist in Deutschland grundsätzlich erlaubt, allerdings gibt es einige Urteile wegen Lärmbelästigung, weswegen du dich idealerweise vorher mit deinen Nachbarn besprechen solltest.

Wenn du alle grundsätzlichen Fragen geklärt hast, kannst du deinen Garten hühnertauglich machen. Dabei gilt: Je größer die Fläche, desto besser. Du kannst zwar auch schon auf einer Terrasse von 25qm Hühner halten – besser geeignet ist allerdings eine Grünfläche, auf der die Tiere nach Herzenslust picken können. Deine Freilauffläche solltest du bestenfalls in zwei Bereiche abtrennen können, sodass immer eine der Flächen geschont wird und das Gras nachwachsen kann. Als Faustregel kannst du dich an diesem Wert orientieren:

Im Freilauf: 5 – 8 qm pro Huhn einer kleinen Rasse


Auf einer kleinen Terrasse kannst du natürlich weniger Hühner halten, als auf einem großen Stück Grünfläche. Du siehst aber: Auch schon mit wenig Platz kannst du zum Homefarmer/zur Homefarmerin werden – vier Hühner und ein Hahn sind bereits ausreichend, um eine vierköpfige Familie mit Eiern zu versorgen

Ein Hühnerstall ist für deine gefiederten Freunde unerlässlich. Hühner haben das natürliche Bedürfnis, ihre Eier an einem Ort zu legen, an dem sie sich sicher fühlen. Auch nachts ziehen sie sich zum Schlafen in den Schutz des Hühnerstalls zurück. 

Für Hühnerställe gibt es Bausätze zu kaufen. Diese werden montagefertig geliefert und müssen nur noch zusammengebaut werden. Hier hast du die Wahl zwischen mobilen oder festen Hühnerställen und unterschiedlichen Materialien. Alternativ kannst du dir deinen Hühnerstall selbst bauen. Das ist meist aufwendiger, aber dafür lässt sich der Stall individuell gestalten. Für Zwerghühner sollte im Stall mit jeweils 0,3 qm Platz pro Huhn gerechnet werden, größere Rassen benötigen sogar 0,4 qm. 

Sowohl bei Fertiglösungen als auch beim Eigenbau solltest du auf eine sehr gute Isolierung achten. Bei Temperaturen unter 5°C leidet die Eiqualität und auch Zugluft ist im Hühnerstall unerwünscht. Außerdem sollte viel Licht in deinen Stall fallen – dafür kannst du z.B. Plexiglas verwenden. Mit einer Hühnerstange und passenden Legeboxen (je 35 x 40 x 40cm) wird dein Stall zum echten Wohlfühlort für deine Hühner.

Grundsätzlich sind eher kleine Hühnerrassen für den Garten geeignet, da sie weniger Bewegung und Platz benötigen. Dazu zählen verschiedene Zwerghühner, die sehr pflegeleicht sind und daher auch von frischgebackenen Hühnerhalter*innen gehalten werden können. Aber auch alte, robuste Nutzungsrassen oder flugunfähige Rassen können sich, je nach Gegebenheiten und individuellen Vorstellungen, anbieten.

In der freien Natur ernähren sich Hühner von einer Vielzahl an Nahrungsmitteln wie Gräsern, Beeren, Kräutern, Blättern, Samen sowie kleinen Insekten und Würmern. Sie sind bekannt dafür, so gut wie alles zu fressen, was ihnen vor den Schnabel kommt. Im heimischen Garten gestaltet sich die Nahrungssuche etwas schwieriger, daher ist es wichtig, auf eine ausgewogene Nährstoffzufuhr zu achten. Eine angemessene Grundversorgung mit dem richtigen Futter ist von enormer Bedeutung. Zusätzlich können die Zugabe von Vitaminen, Kräutern, Mineralien, Muschelschalen und anderen Hilfsmitteln den Ernährungsplan abrunden. Es ist jedoch wichtig, diese Ergänzungen stets an den aktuellen Bedarf anzupassen. Die tägliche Zubereitung des Futters ist eine tolle Beschäftigung, um sicherzustellen, dass deine Hühner optimal versorgt und glücklich sind.

Tipps für AnfängerInnen

Starte klein: Beginne mit einer kleinen Anzahl von Hühnern und erweitere Deinen Bestand langsam, sobald Du mehr Erfahrung gesammelt hast.

Lerne von anderen: Tausche Dich mit lokalen Hühnerhaltern aus oder schließe Dich Online-Communities an, um Tipps und Ratschläge zu erhalten.

Sei vorbereitet auf Krankheiten: Informiere Dich über gängige Hühnerkrankheiten und wie Du sie erkennen und behandeln kannst. In unserem Beitrag Milben bei Hühnern haben wir Dir viele Infos über einen Parasitenbefall bei Federfreunden zusammengestellt.

Genieße die Zeit mit Deinen Hühnern: Hühner zu beobachten und für sie zu sorgen, kann unglaublich entspannend und bereichernd sein.

Noch mehr Infos in unserem Blog!

In unserem Blog haben wir spannende Infos rund um die Hühnerhaltung für Dich zusammengestellt. Klick dich gern einmal durch!

  • Alles über die Verdauung Deiner Hühner: Wichtige Infos und Tipps
    Alles über die Verdauung Deiner Hühner: Wichtige Infos und Tipps
    Ida | 2. Februar 2024
    Die Verdauung bei Hühnern ist ein faszinierender Prozess, der wesentlich für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden ist. Erfahre alles, was du darüber w...
    Jetzt lesen!
  • Hühnerschnupfen - Ursachen, Symptome und Behandlung
    Hühnerschnupfen - Ursachen, Symptome und Behandlung
    20. Oktober 2023
    Erfahre alles über Hühnerschnupfen – von Ursachen bis zur Prävention. Unsere Tipps helfen dir, deine gefiederten Freunde glücklich und gesund zu halte...
    Jetzt lesen!
  • So reinigst du die Tröge und Futterschalen deiner Hühner richtig
    So reinigst du die Tröge und Futterschalen deiner Hühner richtig
    24. März 2022
    Neben der regelmäßigen Reinigung des Hühnerstalls selbst ist auch die Reinigung ...
    Jetzt lesen!
  • So gesund sind Eier!
    So gesund sind Eier!
    18. März 2022
    Eier gehören für viele Menschen zum festen Bestandteil des Speiseplans.
    Jetzt lesen!
  • Power Legemehl für eine optimale Legeleistung
    Power Legemehl für eine optimale Legeleistung
    Ida | 22. Februar 2022
    Eigene Eier von glücklichen Hühnern – ein Traum, den sich zurzeit immer mehr Menschen erfüllt haben oder noch erfüllen möchten.
    Jetzt lesen!
  • Hühnergrippe & Stallpflicht - Beschäftigungstipps für deine Hühner
    Hühnergrippe & Stallpflicht - Beschäftigungstipps für deine Hühner
    Ida | 8. Dezember 2021
    Aktuell ist die Vogelgrippe, auch aviäre Influenza genannt, wieder in aller Munde.
    Jetzt lesen!
  • Leckere Winter-Bowls für deine Hühner — Mit guter Laune durch die Adventszeit
    Leckere Winter-Bowls für deine Hühner — Mit guter Laune durch die Adventszeit
    Ida | 3. Dezember 2021
    Auch unsere Hühner lieben Abwechslung. Doch gerade in der trüben Winterzeit ...
    Jetzt lesen!
  • Mehlwürmer - Liebe geht durch den Magen
    Mehlwürmer - Liebe geht durch den Magen
    19. November 2021
    Hühner lieben Würmer! Im Sommer begeben sie sich gerne selbst auf die Suche nach den kleinen Köstlichkeiten. Aber vor allem im Winter, wenn viele Hüh...
    Jetzt lesen!
  • Wie sieht der optimale Hühnerstall aus?
    Wie sieht der optimale Hühnerstall aus?
    Ida | 13. Juli 2021
    Wer mit dem Gedanken spielt, Hühner im eigenen Garten zu halten, der benötigt nicht nur Platz, sondern auch grundlegende Kenntnisse über die Hühnerhal...
    Jetzt lesen!
  • Die Mauser geht los - was nun?
    Die Mauser geht los - was nun?
    6. Juli 2021
    Im Spätsommer bzw. Herbst ist es wieder soweit — die Mauser steht an. In dieser Zeit erneuern deine Hühner ihr Federkleid. Da diese Phase besonders kr...
    Jetzt lesen!
  • Kükenaufzucht - Das solltest du beachten
    Kükenaufzucht - Das solltest du beachten
    Ida | 23. Februar 2024
    Ein absoluter Traum vieler Hühnerhalter: eigene Küken im Garten großziehen. Was du bei der Kükenaufzucht beachten musst und wie sie sich optimal entwi...
    Jetzt lesen!
  • Kieselgur – Alles was man darüber wissen sollte
    Kieselgur – Alles was man darüber wissen sollte
    28. Juli 2023
    Entdecke die Geheimnisse von Kieselgur: Eigenschaften, Funktionsweise und Anwendungen bei Tieren - eine faszinierende Substanz mit vielfältigen Vortei...
    Jetzt lesen!