Der Zustand des Hundefells kann dir eine Menge über den Gesundheitszustand deines Lieblings verraten. Glänzt das Fell und fühlt sich geschmeidig an, ist das meist auch ein Indikator für einen guten Allgemeinzustand. Ist das Fell allerdings struppig, stumpf, unregelmäßig oder schuppig, solltest du aufmerksam werden. Dies kann verschiedene Gründe haben. So können zum Beispiel Parasiten oder andere Krankheiten dahinterstecken. Du brauchst aber nicht sofort in Panik zu geraten, denn oft ist auch ein Nähstoffmangel oder eine falsche Ernährung daran schuld. In diesem Fall kannst du das Problem ganz einfach selbst lösen.


Unsere knusprigen Herzensbrecher-Happen sind dein idealer Begleiter für die tägliche Haut- und Fellpflege – von innen! Du bleibst damit super flexibel, weil du die handlichen Leckereien immer und überall verfüttern kannst. Mit den Herzensbrechern bist du nicht mehr auf die herkömmlichen Pulver oder Tabletten angewiesen. Ohne Messen, Abwiegen oder Verstecken kannst du dich zusätzlich darauf verlassen, dass dein Hund die Happen lieben wird! Sie lassen sich einfach dosieren und sowohl als gesunde Belohnung, einfach nur zwischendurch oder als besonderer Leckerbissen auf der Mahlzeit verfüttern. Damit sind sie auch bei Spaziergängen im Grünen und auf Wanderungen durchs Unterholz, wo Fell und Haut durch Umwelteinflüsse besonders belastet werden, nicht mehr wegzudenken.



Das Besondere ist, was drinsteckt

Die Basis besteht aus frischem Seelachs, der reich an Omega 3 und 6 Fettsäuren ist. Außerdem nativ enthalten sind Biotin und Zink sowie zahlreiche B-Vitamine.


Diese Nährstoffe sorgen für eine tolle Fellqualität und können zudem bei schuppiger Haut unterstützend wirken. Vervollständigt wird die Rezeptur mit knackigem Gemüse, Bierhefe, Leinkuchen und dem Powerkraut Zistrose. So entsteht ein perfekt aufeinander abgestimmtes Konzept, um die aktive Hautbarriere zu fördern, das Immunsystem zu stärken und das Fell in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.


Durch unsere Singleprotein-Rezeptur und den Verzicht auf Füll- und Konservierungsstoffe ist das Vitalfood ideal für ernährungssensible Hunde und Allergiker geeignet. Du kannst dich außerdem selbstverständlich darauf verlassen, dass wir in unserem Produkt keine künstlichen Zusatzstoffe, Aromen oder Zuckerzusätze verwenden.

Wir stehen schon in den Startlöchern, um dich immer und überall bei der Fellpflege zu unterstützen!

Wenn du neugierig geworden bist, dann teste die Herzensbrecher-Happen und überzeuge dich selbst von den Leckerbissen, die Herzen zum Schmelzen bringen können!

Kommentarbereich
Bisherige Kommentare

Das ist jetzt schon das 2. Produkt nach dem Sportsfreund das plötzlich aus dem Sortiment genommen wird . Was soll denn das????

Caro
Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Kommentar wird erst nach Prüfung veröffentlicht.
Weitere Beiträge
  • Oele beim BARF
    Oele beim BARF
    Anja Kruse | 20. Januar 2023
    Das Besondere an der Rohfütterung (BARF) ist, dass alle Bestandteile des Futters selbst bestimmt werden ...
    Mehr lesen
  • Welpen und Junghunde richtig füttern
    Welpen und Junghunde richtig füttern
    Anja Kruse | 19. Januar 2023
    Wenn ein Welpe oder Junghund einzieht, ist die Freude und die Aufregung gleichermaßen groß.
    Mehr lesen
  • Morosche Möhrensuppe für Hunde
    Morosche Möhrensuppe für Hunde
    10. Januar 2023
    Die Moro‘sche Möhrensuppe ist ein bekanntes Rezept bei Durchfall, gut geeignet für den Hund als auch den Zweibeiner. Das tolle an dieser Suppe ist ...
    Mehr lesen
  • 8 gute Neujahrsvorsätze für dich und deinen Hund
    8 gute Neujahrsvorsätze für dich und deinen Hund
    Anja Kruse | 1. Januar 2023
    Ein neues Jahr steht vor der Tür und damit auch zahlreiche neue Möglichkeiten!
    Mehr lesen
  • Können Hagebutten bei Gelenkbeschwerden eingesetzt werden?
    Können Hagebutten bei Gelenkbeschwerden eingesetzt werden?
    Anja Kruse | 4. November 2022
    Die Hagebutte ist eine Sammelnuss- bzw. Scheinfrucht der als Wildrose bekannten "Rosa Canina" ...
    Mehr lesen
  • Atemwegserkrankungen bei Hühnern
    Atemwegserkrankungen bei Hühnern
    Anja Kruse | 20. Oktober 2022
    Auch Hühner können sich erkälten und einen Schnupfen bekommen.
    Mehr lesen
  • 5 Gründe, warum du die Gelenke deines Hundes unterstützen solltest
    5 Gründe, warum du die Gelenke deines Hundes unterstützen solltest
    Anja Kruse | 29. September 2022
    Die Gelenke leisten jeden Tag Enormes für unsere Hunde. Ohne sie wäre kein Spaziergang ...
    Mehr lesen
  • Darum sind Kräuter in der Hühnerhaltung unverzichtbar
    Darum sind Kräuter in der Hühnerhaltung unverzichtbar
    Anja Kruse | 14. September 2022
    Kräuter sollten in keiner artgerechten Hühnerhaltung fehlen.
    Mehr lesen
  • Wunden und Verletzungen beim Hund richtig behandeln
    Wunden und Verletzungen beim Hund richtig behandeln
    Anja Kruse | 8. September 2022
    Verletzungen entstehen leider häufig im Alltag ...
    Mehr lesen
  • 5 spannende Fakten zur Mauser
    5 spannende Fakten zur Mauser
    Anja Kruse | 31. August 2022
    So langsam geht es wieder los mit der Mauser. im Spätsommer bzw. Herbst wird das Gefieder ...
    Mehr lesen
  • Die 7 beliebtesten Hundesportarten im Überblick
    Die 7 beliebtesten Hundesportarten im Überblick
    Anja Kruse | 18. August 2022
    Hunde lieben es, sich zu bewegen ...
    Mehr lesen
  • Hunde BARFen — Das musst du darüber wissen
    Hunde BARFen — Das musst du darüber wissen
    Anja Kruse | 11. August 2022
    BARFen ist ein Fütterungskonzept, bei dem du deinen Hund ausschließlich mit rohen Futterkomponenten fütterst.
    Mehr lesen