Herbstweide: Die atypische Weidemyopathie verhindern

Herbstweide: Die atypische Weidemyopathie verhindern

Im Frühjahr und Herbst fürchten viele Pferdebesitzer die atypische Weidemyopathie. Erkrankt ein Pferd daran, gibt es meistens keine Rettung mehr.

Bei der atypischen Weidemyopathie, die auch als plötzlicher Weidetod bezeichnet wird, handelt es sich um eine schnell fortschreitende Muskelerkrankung (Myopathie), die in Folge einer Vergiftung mit Hypoglycin A (HGA) entsteht.

Auslöser der Erkrankung ist das Hypoglycin A (HGA), eine toxische Aminosäure, die in den Samen und Keimlingen des Bergahorns und des Eschen-Ahorns enthalten ist. Die Samen es Ahorns fallen im Herbst auf die Weide und können somit leicht von den Pferden aufgenommen werden.

Die aufgenommenen Samen bzw. Keimlinge werden im Verdauungstrakt aufgespalten, wodurch Hypoglycin A freigesetzt und in seinen Metaboliten verstoffwechselt wird. Diese behindern im weiteren Verlauf die Fettsäuren-Oxidation.


Symptome


Nach Aufnahme der Samen oder Keimlinge dauert es ca. 12 bis 48 Stunden, bis die ersten Symptome auftreten. Ein erkranktes Pferd kann folgende Symptome zeigen, es müssen jedoch nicht immer alle Krankheitsanzeichen gleichzeitig auftreten:

  • steife Gliedmaßen
  • Muskelzittern
  • Schwitzen
  • Apathie
  • Schwäche
  • schwankender Gang
  • Atembeschwerden
  • erhöhter Puls
  • blasse Schleimhäute
  • dunkelroter bis schokoladenbrauner Harn (durch den Abbau des Myglobins (Farbstoff))


Behandlung


Da die Krankheit sehr schnell voranschreitet und meist tödlich endet, ist schnelles Handeln notwendig. Nur ein schnelles Erkennen und Behandeln kann einen fatalen Ausgang verhindern.

Aktuell gibt es keine gezielte Behandlung der atypischen Weidemyopathie. Deshalb wird das Pferd lediglich symptomatisch behandelt.
Dazu gehört, dass das Pferd in eine weich eingestreute Box gebracht und warm eindeckt wird. Dadurch wird die Muskulatur ausreichend warmgehalten. Außerdem sollte jeglicher Stress vermieden werden. Mittels einer Infusionstherapie versucht man Flüssigkeitsverluste auszugleichen und die Nieren zu unterstützen. Gleichzeitig wird das Ausscheiden der Toxine über den Harn gefördert und bestehende Imbalancen des Säure-Basen-Haushalts werden korrigiert. Glucoseinfusionen liefern zusätzlich Energie.
Auch die Gabe von entzündungs- und schmerzhemmenden Medikamenten sowie von Vitamin E und Selen kann sich positiv auswirken.

Die Prognose ist jedoch auch bei rascher Behandlung als vorsichtig einzustufen, denn die Sterblichkeit liegt bei mindestens 75 %.

Prophylaxe


Am besten ist es also, eine atypische Weidemyopathie von vornherein zu verhindern. Dazu sollten folgende Maßnahmen ergriffen werden:

  • Kontrolle des Baumbestandes auf der Weide und um die Weide herum
  • Regelmäßiges Entfernen von Laub und Samen im Herbst sowie von den Keimlingen im Frühling
  • Stark abgegraste Weiden bieten keine gute Futtergrundlage mehr, dadurch steigt das Risiko, dass die Pferde auch Blätter oder Keimlinge anknabbern und Samen aufnehmen. Daher unbedingt Heu und Mineralfutter zufüttern
  • Frisches Wasser anbieten, da das Toxin auch über stehendes Wasser aufgenommen werden kann
  • Sofern Bergahorn und/ oder Eschen-Ahorn vorkommen, sollten alle Pferde im Herbst, Winter und Frühjahr keinen Weidegang bekommen

Produkte

Hagebuttenpulver – in Arzneimittelqualität – mit hohem Gehalt an Vitamin C - 1Kg
💙 HAGEBUTTEN ALS SUPERFOOD – Hagebutten (rosa canina) haben einen besonders hohen Gehalt an Vitamin C, das im Körper unter anderem als Radikalfänger dient 💙 OPTIMALE ERGÄNZUNG – Das Ida Plus Hagebuttenpulver ist eine Bereicherung für jede Mahlzeit und auch ideal für das Barfen geeignet – für eine ausgewogene Rohfütterung 💙 STARKES IMMUNSYSTEM – Die in der gemahlenen Hagebutte enthaltenen Pektine, Vitamine, Beta-Carotine, Fruchtsäuren und andere sekundäre Pflanzenstoffe stärken das Immunsystem 💙 100% NATÜRLICH – Das Ida Plus Hagebuttenpulver besteht zu 100% aus extra fein gemahlenen Hagebutten ohne zusätzliche Farb- oder Aromastoffe 💙 GALAKTOLIPIDE FÜR DIE GELENKE– Hagebutten beinhalten Galaktolipide, die zu den sekundären Pflanzenstoffen gehören und die natürliche Gelenkfunktion unterstützen können Ida Plus Hagebuttenpulver (extra fein gemahlen) Hagebutten zeichnen sich durch ihren besonders hohen Gehalt an Pektinen, Vitamin C, Beta-Carotin, Fruchtsäuren und anderen sekundären Pflanzenstoffen aus und zählen damit unter die absoluten Allrounder. Vitamin C dient im Körper unter anderem als Radikalfänger. Galaktolipide, die zu den sekundären Pflanzenstoffen gehören, können die Gelenkfunktion auf natürliche Weise unterstützen. Hagebutten als Superfood Optimale Barf-Ergänzung 100% natürlich Das Ida Plus Hagebuttenpulver ist 100% natürlich und besteht ausschließlich aus Hagebutte (gemahlen). Das Hagebuttenmehl eignet sich hervorragend als Zusatz zum Barfen, damit eine ausgewogene und vitaminreiche Rohfütterung sichergestellt werden kann. Das Einzelfuttermittel ist außerdem ideal für Katzen und Pferde geeignet. Zusammensetzung: 100% Hagebutten (extra fein gemahlen) Analytische Bestandteile: Rohprotein 5,9 %, Rohfett 1,0 %, Rohfaser 23,7 %, Rohasche 0,0 % Fütterungsempfehlung:Täglich 1 g je 5 kg Körpergewicht (1 Teelöffel entspricht ca. 5 g) Hinweis: Aufgrund natürlicher Schwankungen dieses Einzelfuttermittels, kann es zu Abweichungen der angegebenen Werten kommen. Bestandteile: 100% Hagebutten (extra fein gemahlen). Rohprotein 5,0%, Rohfett 3,5%, Rohfaser 29,2%, Rohasche 4,1%. Empfehlungen:Hinweis: Aufgrund natürlicher Schwankungen dieses Einzelfuttermittels, kann es zu Abweichungen der angegebenen Werten kommen. Lagerung:kühl und trocken lagern

Inhalt: 1 kg

16,95 €*

MineralForte - für Fell, Haut, Knochen, Zähne und Horn - 2 kg
💙 NATÜRLICH & NÄHRSTOFFREICH – Ida Plus MineralForte besteht aus natürlicher Kieselgur, reiner Bierhefe, Biotin und Zink – eine natürliche Nährstoffquelle für Pferd, Hund & Katze 💙 HAUT- & FELL-PFLEGE – die in Ida Plus MineralForte enthaltenen Antioxidantien und der hohe Gehalt an Biotin (Vitamin B7) fördern ein gutes Hautbild & ein glänzendes Fell 💙 HUF, KRALLEN & PFOTEN – Kieselgur enthält Siliczium – ein Mineralstoff, der unter anderem für den Aufbau von Horn, Krallen und Zähnen sehr wichtig ist 💙 STARKER KNOCHENBAU – Ida Plus MineralForte enthält reines Kieselgur – das „Wellness-Mineral“ aktiviert den Zellstoffwechsel & unterstützt den Zell- & Knochenaufbau 💙 VITAMINE & MINERALSTOFFE – die in Ida Plus MineralForte enthaltene Bierhefe ist reich an wertvollen Vitaminen der B-Gruppe, pflanzlichem Eiweiß & vielen Mineralstoffen Ida Plus MineralForte MineralForte ist die perfekte Komposition von 85,5% natürlicher Kieselgur, Bierhefe, Biotin und Zink. Eine Zusammensetzung, die für einen starken Knochenbau, ein schönes Fellwachstum, ein vitales Hautbild sowie eine gute Hornstruktur von Hufen, Krallen und Pfoten sehr gut geeignet ist. · enthält wertvolle Nährstoffe · fördert Haut und Fell · für kräftige Hufe und Pfoten · für starken Knochenbau MineralForte enthält ca. 59% reine Kieselsäure. Kieselsäure wird auch gern als „Wellness-Mineral“ bezeichnet, da sie den Zellstoffwechsel aktiviert und den Zell- und Knochenaufbau unterstützt. Die enthaltenen Mineralien weisen darüber hinaus die Eigenschaft auf, Säuren durch eine Art Puffer zu neutralisieren. Auf diese Weise trägt MineralForte auch zur Regulierung des pH-Wertes bei. Fütterungsempfehlung für Dein Pferd: Ponys und kleine Pferde: täglich 6 MesslöffelGroßpferde: täglich 8 Messlöffel Fütterungsempfehlung für Deinen Hund: kleine Hunde: täglich ½ Messlöffelmittelgroße Hunde: täglich 1 gestrichenen Messlöffelgroße Hunde: täglich 2 gestrichene Messlöffel Fütterungsempfehlung für Deine Katze: Katze: täglich ½ Messlöffel Bestandteile: Zusammensetzung: Bierhefe 12%. Analytische Bestandteile: Rohasche 73,6%, Rohfaser 6,2%, Rohprotein 7,2%, Rohfett 0,8%, Natrium 0,01%. Gehalt an Zusatzstoffen je 1.000g: Vitamine: Biotin (3a880) 200.000μg. Spurenelemente: Zinkchlorid, wasserfrei (3b602) 10.650mg. Technologische Zusatzstoffe: Kieselgur (E551c) Diatomeenerde gereinigt 855.000mg. Empfehlungen:Hinweis: Aufgrund des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Zinkchlorid, darf dieses Ergänzungsfuttermittel nur an Hunde und Katzen mit bis zu 1,5 %, an Pferde nur mit bis zu 1 % der Gesamtration verfüttert werden. Lagerung:kühl und trocken lagern

Inhalt: 2 kg (9,98 €* / 1 kg)

19,95 €*

Reines Bierhefe-Pulver - für glänzendes Fell & kräftige Haut - 1,5 kg
💙 REICH AN B-VITAMINEN - Durch den hohen Gehalt an B-Vitaminen wird der Körper natürlich mit den lebensnotwendigen B-Vitaminen versorgt 💙 GESUNDE HAUT & SCHÖNES FELL - Das enthaltene Biotin, Kupfer und Zink fördern ein kräftiges, glänzendes Fell und unterstützt die Hautgesundheit 💙 100% NATÜRLICH & REIN - Ida Plus naturreines Bierhefe-Pulver wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und eignet sich für Hunde, Katzen sowie Pferde gleichermaßen 💙 WICHTIGE AMINOSÄUREN - Bierhefe ist von Natur aus reich an wichtigen Aminosäuren, vor allem der hohe Gehalt an Lysin kann dazu beitragen, Wachstumsstörungen, Haarausfall und mehr vorzubeugen 💙 VIELE MINERALIEN & SPURENELEMENTE - Die enthaltenen Mineralstoffe und Spurenelemente, wie Zink, Kupfer oder Kalium versorgen den Körper mit lebensnotwendigen Nährstoffen Ida Plus naturreine Bierhefe Bierhefe ist von Natur aus reich an wertvollen B-Vitaminen, wichtigen Mineralstoffen und Spurenelemente. So wird dein Liebling mit zahlreichen Nährstoffen versorgt. Außerdem enthält Bierhefe lebensnotwendige Aminosäuren, wie Lysin, die zum Aufbau von Zellen und Muskulatur benötigt werden. Durch das enthaltene Biotin, Zink und Kupfer wird eine gesunde Haut und das natürliche Wachstum des Fells gefördert. Ida Plus Bierhefe-Pulver ist ein 100% Naturprodukt und optimal geeignet für Hunde, Katzen und Pferde! Zusammensetzung: Bierhefe (Saccharomyces cerevisiae). Fütterungsempfehlung: Hund: 5 g Bierhefe pro 10 kg Körpergewicht Katze: 2 g pro Tag Pferd: 10 g Bierhefe pro 100 kg Körpergewicht Lagerungshinweis: Trocken und verschlossen unter 25°C lagern. Bestandteile: Bierhefe (Saccharomyces cerevisiae) Analytische Bestandteile: Rohprotein 45,0%, Rohfett 2,1%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 6,5%, Feuchte 6,3%, Lysin 3,0%, Methionin 0,7%, Cystein 0,6%, Natrium 0,1%. Lagerung:Trocken und verschlossen unter 25°C lagern.

Inhalt: 1.5 kg (9,67 €* / 1 kg)

14,50 €*

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihr Kommentar wird erst nach Prüfung veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Sollte ich mein Pferd scheren?

Sollte ich mein Pferd scheren?

Weiter lesen
Immunsystem stärken — Fit durch die nasskalte Jahreszeit

Immunsystem stärken — Fit durch die nasskalte Jahreszeit

Weiter lesen
Produkte, die in keiner Stallapotheke fehlen dürfen

Produkte, die in keiner Stallapotheke fehlen dürfen

Weiter lesen
6 gute Gründe, warum du Bierhefe immer zu Hause haben solltest!

6 gute Gründe, warum du Bierhefe immer zu Hause haben solltest!

Weiter lesen
Biotin & Zink - die Schönheitsnährstoffe für dein Pferd

Biotin & Zink - die Schönheitsnährstoffe für dein Pferd

Weiter lesen
Ida Plus Einhornküsse — Zeig deinem Pferd deine Liebe mit einem Einhornkuss

Ida Plus Einhornküsse — Zeig deinem Pferd deine Liebe mit einem Einhornkuss

Weiter lesen
Das Sommerekzem beim Pferd

Das Sommerekzem beim Pferd

Weiter lesen
5 Tipps, damit das Anweiden deines Pferdes richtig klappt

5 Tipps, damit das Anweiden deines Pferdes richtig klappt

Weiter lesen

Datum

1. Oktober 2021

Autor

Anja

Kategorien

Pferde

Zurück zur Übersicht