Sollte ich mein Pferd scheren?

Sollte ich mein Pferd scheren?

Viele Reiter stellen sich im Herbst die Frage — Soll ich mein Pferd scheren oder besser nicht? Als Entscheidungshilfe haben wir die wichtigsten Vor- und Nachteile sowie die Grundlagen des Scherens für dich zusammengefasst.

Die Vor- und Nachteile des Scherens


Bereits im Spätsommer steht für die Pferde der Fellwechsel an und sie bekommen ein schönes, dichtes Winterfell. Der Winterpelz gleicht Temperaturschwankungen perfekt aus, sorgt dafür, dass sie nicht frieren und schützt außerdem effektiv gegen Regen.

Dennoch kann das dichte Fell für manche Tiere nachteilig sein. Pferde, die auch im Herbst und Winter intensiv trainiert werden, kommen dabei ganz schön ins Schwitzen.
Die Pferde brauchen mit dem dicken Fell deutlich länger, um nach dem Training wieder trocken zu werden und so kann das Trockenreiten bzw. Trockenführen mitunter einige Stunden andauern. Eine zeitraubende Angelegenheit.
Werden die Tiere nicht ausreichend lange trockengeführt, kann das schneller zu Erkältungen und Verspannungen führen.
Daher kann eine Schur für Pferde, die intensiv trainiert werden, sinnvoll sein.

Reitest du dein Pferd jedoch nur gelegentlich oder gehst es in der Winterzeit insgesamt langsam an, dann solltest du dein Pferd nicht scheren - denn das Winterfell ist der perfekte Winterschutz!

Unser Tipp: Wenn du dein Pferd bereits im Herbst mit einer geeigneten Decke eindeckst, entwickelt sich das Winterfell erst gar nicht so stark. Dies gilt jedoch nicht für Robustrassen, die von Natur aus ein sehr dichtes Winterfell bekommen.


So gehst du beim Scheren vor


Dein Pferd sollte erst geschoren werden, wenn sich das Winterfell entwickelt hat und dein Liebling beim Training deutlich mehr schwitzt.

Wähle zum Scheren einen ruhigen Ort.
Da Pferde Fluchttiere sind, ist es verständlich, dass viele Angst vor der Schermaschine haben. Aus diesem Grund kann es sinnvoll sein, eine Hilfsperson zu bitten, deinen Liebling zu beruhigen und abzulenken.
Damit dein Pferd nicht so aufgeregt ist, ist es sinnvoll, vorher einen ausgiebigen Ausritt zu unternehmen oder es während des Trainings auszupowern.
Idealerweise beginnst du bereits im Sommer damit, dein Pferd an die Schermaschine und deren Geräusche zu gewöhnen.

Bevor es losgeht, achte darauf, dass das Fell sauber und komplett trocken ist.

Wenn man noch nicht so viel Erfahrung mit dem Scheren hat, kann man als Orientierungshilfe das gewünschte Schermuster mit Kreide auf das Fell zeichnen.


Wähle das richtige Schermuster


Es gibt etliche verschiedene Schermuster, die genutzt werden können. Sie richten sich nach der Haltung und der Aktivität deines Pferdes.
Wir stellen dir die Wichtigsten vor.

Bib-Schur

Diese Technik ist sehr beliebt, da nur ein sehr kleiner Teil geschoren wird (Vorderseite des Halses und Brust). Sie ist ideal für Pferde, die nur leicht gearbeitet werden und auch im Winter viel draußen sind.

Deckenschnitt

Wenn dein Pferd im Winter trainiert wird und es gleichzeitig häufig auf der Weide ist, dann eignet sich dieser Schnitt.
Durch diese Variante werden die Bereiche geschoren, die stark schwitzen, aber es bleibt noch genügend Winterfell übrig, um dein Pferd weiterhin zu wärmen. 
So bleibt beispielsweise die empfindliche Lendenpartie weiterhin durch das wärmende Winterfell geschützt.


Jagdpferdeschur (Hunter Schur)

Für Pferde, die intensiv trainiert werden, eignet sich die Jagdpferdschur. Bei dieser Technik bleiben nur die Sattellage, der Kopf und die Beine ungeschoren. Der Rest wird geschoren.

Streifenschur (Rallyestreifen)

Diese Schur eignet sich auch für Freizeitpferde, die schneller ins Schwitzen geraten. Geschoren wird ein Streifen vom Bereich der unteren Halsseite über die Brust, den Bauch bis hin zur Hinterhand.

Vollschur

Bei dieser Schurtechnik wird das Pferd mit Ausnahme der Ohren und des Bereichs um die Nüstern mit den Tasthaaren komplett geschoren. Es eignet sich eher für Pferde, die durchgehend intensiv trainiert werden und auch im Winter an Turnieren teilnehmen.
Pferde, die komplett geschoren werden, müssen immer eingedeckt werden, da ihnen der natürliche Kälteschutz fehlt!


Nach dem Scheren


Damit dein Pferd vor Wind, Regen und Kälte geschützt ist, benötigt es dauerhaft eine geeignete Decke. Da das Winterfell kontinuierlich wächst, muss es in regelmäßigen Abständen nachgeschoren werden.

Außerdem sind geschorene Pferde anfälliger für Scheuerstellen und auch Pilzerkrankungen. Du solltest dein Pferd also täglich auf mögliche Scheuerstellen kontrollieren.

Produkte

Leinöl – mit wertvollen ungesättigten Fettsäuren enthält Omega 3, 6 & 9 - 500 ml
💙 MIT OMEGA 3, 6 & 9 – Das Ida Plus kaltgepresste Leinöl enthält einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren und ist somit eine natürliche Quelle für Omega 3, 6 und 9 💙 NATÜRLICH & OHNE ZUSATZSTOFFE – Das hochwertige Leinöl für Tiere besteht aus reiner brauner Leinsaat in echter Lebensmittelqualität – ohne künstliche Aromen und Zusatzstoffe 💙 OPTIMAL FÜR DIE ROHFÜTTERUNG – Leinöl ist ebenfalls ideal für das Barfen von Hunden und Katzen geeignet – so wird das Rohfutter durch essentielle Fettsäuren ergänzt 💙 UNTERSTÜTZT DEN FELLWECHSEL – Während des Fellwechsels haben Tiere einen besonders hohen Energiebedarf – das Ida Plus Leinöl unterstützt als direkter Energielieferant 💙 FÜR DAS GESAMTE WOHLBEFINDEN – Das Leinöl für Hunde, Katzen & Pferde ist leicht verdaulich und ideal für den gesamten Organismus des Tieres Ida Plus kaltgepresstes Leinöl Das Ida Plus kaltgepresste Leinöl ist ein Futterergänzungsmittel für Hunde, Katzen und Pferde. Das Öl ist reich an essentiellen Fettsäuren und eine natürliche Quelle für die ungesättigten Fettsäuren Omega 3, 6 und 9. Das hochwertige Leinöl wird aus reiner, brauner Leinsaat in Lebensmittelqualität gewonnen. Es zeichnet sich durch seinen hohen Energiegehalt aus und ist somit optimal für den Fellwechsel geeignet, da Tiere während dieser Zeit einen erhöhten Energiebedarf haben.100 ml Leinöl entsprechen vom Energie-Gehalt in etwa 500 g Kraftfutter.Für Hunde, Katzen und Pferde bestens verträglich, eignet sich das Ida Plus kaltgepresste Leinöl ebenfalls als Ergänzung für das Barfen. Achten Sie stets darauf nur kaltgepresste Öle zu füttern, diese werden ohne Zugabe von Zusatzstoffen gewonnen! Zusammensetzung: Pflanzliche Öle und Fette (Leinöl, kaltgepresst). Analytische Bestandteile: Rohprotein 0,0%, Rohfett 99,0%, Rohfaser 0,1%, Rohasche 0,0%. Fütterungsempfehlung: Das Öl wie folgt unter das Futter mischen: Katzen: ¼ TL täglich. Hunde je 10 Kg Körpergewicht: 2 ml (1 Pumpstoß) täglich. Pferde & Ponys je 100kg Körpergewicht: 10ml (5 Pumpstöße) täglich. 1 Pumpstoß entspricht ca. 2ml Hinweis: Leichte Trübungen und Absetzungen am Flaschenboden sind ein Zeichen des naturbelassenen Charakters und stellen keine Qualitätsminderung dar. Bestandteile: Zusammensetzung: Pflanzliche Öle und Fette (Leinöl, kaltgepresst). Analytische Bestandteile: Rohprotein 0,0%, Rohfett 99,0%, Rohfaser 0,1%, Rohasche 0,0%. Empfehlungen:Hinweis: Leinöl sollte immer frisch verwendet und kühl gelagert werden. Lagerung:Leinöl sollte immer frisch verwendet und kühl gelagert werden.

Inhalt: 500 ml (2,39 €* / 100 ml)

11,95 €*

MSM Pulver - Organischer Schwefel in Lebensmittelqualität - 600 g
💙 HÖCHSTER REINHEITSGRAD – Ida Plus MSM Methylsulfonylmethan in Pulverform weist mit einem Reinheitsgrad von 99,9 Prozent eine besonders hohe Konzentration des organischen Schwefels auf 💙 STOFFWECHSEL ANREGEND – gemeinsam mit Vitamin B regt organischer Schwefel den Stoffwechsel an und optimiert den Energiehaushalt des Tieres 💙 FÜR BEWEGUNGSFREUDE – als Bestandteil von Chondroitinsulfat spielt Schwefel im Knorpelgewebe eine wichtige Rolle & fördert so die Nährstoffversorgung & damit die Lebensfreude auch von älteren Hunden, Katzen & Pferden 💙 SCHADSTOFFAUSLEITUNG – Ida Plus MSM Pulver unterstützt die innere Reinigung, ist der Ausleitung von Schadstoffen dienlich und mindert Belastungen der Umwelt 💙 SCHÖNES FELL & VITALE HAUT –Keratin als schwefelhaltiges Eiweiß ist für eine schöne Haut und ein glänzendes Fell essentiell – Ida Plus MSM bei stumpfem Fell & fahler Haut besonders empfohlen Ida Plus MSM MSM ist die Abkürzung für Methylsulfonylmethan, eine organische Schwefelverbindung aus Schwefel und Methylgruppen, die von Natur aus in pflanzlichen, tierischen und menschlichen Organismen vorkommt. Schwefel ist Bestandteil von Enzymen und Aminosäuren und damit ein für alle Lebewesen lebensnotwendiges Element. MSM gilt als die am häufigsten vorkommende biologisch aktive Schwefelverbindung. MSM wird vom Organismus zum Aufbau von Haar, Nägeln, Horn und die Kollagenproduktion verwendet. MSM findet sich vor allem in Milch, aber auch in grünem Gemüse, Getreide, Fisch und Fleisch. Der Gehalt verringert sich allerdings drastisch, wenn diese Lebensmittel verarbeitet (gegart) oder über längere Zeit gelagert werden. Die gehaltvollste MSM-Quelle in der Natur ist übrigens Muttermilch. organischer Schwefel für Bewegungsfreude höchster Reinheitsgrad IdaPlus MSM Methylsulfonylmethan ist organischer Schwefel in Lebensmittelqualität und weist mit einem Reinheitsgrad von 99,9 Prozent eine besonders hohe Konzentration des organischen Schwefels auf. Dank der Pulverform ist IdaPlus MSM besonders einfach zu füttern und zu dosieren. Fütterungsempfehlung: Jungpferde & Ponys: 2-5 g pro Tag Großpferde: 5-10 g pro Tag Hunde: 0,5-4 g pro Tag Katzen: 0,5 g pro Tag 1 gehäufter Dosierlöffel entspricht ca. 1 g Bestandteile: Methylsulfonylmethan Analytische Bestandteile: Rohprotein 0,0 %, Rohfett 0,0 %, Rohfaser 0,0 %, Rohasche 0,0 %, Calcium 0,0 %, Phosphor 0,0 %, Natrium 0,0 %, Schwefel 33 %. Lagerung:kühl und trocken lagern

Inhalt: 600 g (3,49 €* / 100 g)

20,95 €*

Bierhefe Pulver - Futterergänzung für glänzendes Fell & kräftige Haut 3 Kg
💙 REICH AN B-VITAMINEN - Durch den hohen Gehalt an B-Vitaminen wird der Körper natürlich mit den lebensnotwendigen B-Vitaminen versorgt 💙 GESUNDE HAUT & SCHÖNES FELL - Das enthaltene Biotin, Kupfer und Zink fördern ein kräftiges, glänzendes Fell und unterstützt die Hautgesundheit 💙 100% NATÜRLICH & REIN - Ida Plus naturreines Bierhefe-Pulver wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und eignet sich für Hunde, Katzen sowie Pferde gleichermaßen 💙 WICHTIGE AMINOSÄUREN - Bierhefe ist von Natur aus reich an wichtigen Aminosäuren, vor allem der hohe Gehalt an Lysin kann dazu beitragen, Wachstumsstörungen, Haarausfall und mehr vorzubeugen 💙 VIELE MINERALIEN & SPURENELEMENTE - Die enthaltenen Mineralstoffe und Spurenelemente, wie Zink, Kupfer oder Kalium versorgen den Körper mit lebensnotwendigen Nährstoffen Ida Plus naturreine Bierhefe Bierhefe ist von Natur aus reich an wertvollen B-Vitaminen, wichtigen Mineralstoffen und Spurenelemente. So wird dein Liebling mit zahlreichen Nährstoffen versorgt. Außerdem enthält Bierhefe lebensnotwendige Aminosäuren, wie Lysin, die zum Aufbau von Zellen und Muskulatur benötigt werden. Durch das enthaltene Biotin, Zink und Kupfer wird eine gesunde Haut und das natürliche Wachstum des Fells gefördert. Ida Plus Bierhefe-Pulver ist ein 100% Naturprodukt und optimal geeignet für Hunde, Katzen und Pferde! Zusammensetzung: Bierhefe (Saccharomyces cerevisiae). Fütterungsempfehlung: Hund: 5 g Bierhefe pro 10 kg Körpergewicht Katze: 2 g pro Tag Pferd: 10 g Bierhefe pro 100 kg Körpergewicht Lagerungshinweis: Trocken und verschlossen unter 25°C lagern. Bestandteile: Bierhefe (Saccharomyces cerevisiae). Analytische Bestandteile: Rohprotein 45,0%, Rohfett 2,1%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 6,5%, Feuchte 6,3%, Lysin 3,0%, Methionin 0,7%, Cystein 0,6%, Natrium 0,1%. Lagerung:Trocken und verschlossen unter 25°C lagern.

Inhalt: 3 kg (5,65 €* / 1 kg)

16,95 €*

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihr Kommentar wird erst nach Prüfung veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

5 effektive Tipps zur Behandlung von Mauke

5 effektive Tipps zur Behandlung von Mauke

Weiter lesen
Herbstgrasmilben erfolgreich bekämpfen

Herbstgrasmilben erfolgreich bekämpfen

Weiter lesen
Immunsystem stärken — Fit durch die nasskalte Jahreszeit

Immunsystem stärken — Fit durch die nasskalte Jahreszeit

Weiter lesen
Herbstweide: Die atypische Weidemyopathie verhindern

Herbstweide: Die atypische Weidemyopathie verhindern

Weiter lesen
Produkte, die in keiner Stallapotheke fehlen dürfen

Produkte, die in keiner Stallapotheke fehlen dürfen

Weiter lesen
6 gute Gründe, warum du Bierhefe immer zu Hause haben solltest!

6 gute Gründe, warum du Bierhefe immer zu Hause haben solltest!

Weiter lesen
Biotin & Zink - die Schönheitsnährstoffe für dein Pferd

Biotin & Zink - die Schönheitsnährstoffe für dein Pferd

Weiter lesen
Ida Plus Einhornküsse — Zeig deinem Pferd deine Liebe mit einem Einhornkuss

Ida Plus Einhornküsse — Zeig deinem Pferd deine Liebe mit einem Einhornkuss

Weiter lesen

Datum

22. Oktober 2021

Autor

Anja

Kategorien

Pferde

Zurück zur Übersicht