5 effektive Tipps zur Behandlung von Mauke

5 effektive Tipps zur Behandlung von Mauke

Gerade in der nasskalten Jahreszeit erkranken viele Pferde an Mauke. Damit es deinem Pferd schnell wieder besser geht, ist es wichtig, die Mauke richtig zu behandeln.

Wir teilen deshalb heute fünf Tipps mit dir, wie du die Mauke bei deinem Pferd schnell wieder in den Griff bekommst.

1. Hole dein Pferd ins Trockene


Durch das feuchte Wetter im Herbst und Winter wird die empfindliche Haut im Bereich der Fesselgegend vermehrt angegriffen. Krankmachende Keime können dadurch leichter eindringen und eine Mauke (auch Fesselekzem genannt) verursachen.
Sobald du erste Anzeichnen einer Mauke erkennst, solltest du dein Pferd unbedingt ins Trockene holen. Durch Matsch und Nässe wird die Keimbesiedelung nämlich zusätzlich gefördert, da die offenen Wunden und Verletzungen Eintrittspforten für weitere Bakterien und Co. darstellen.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, darauf zu achten, dass dein Pferd während der Ausheilungszeit in einer trockenen und sauberen Box untergebracht ist.

Daran erkennst du Mauke:
  • die Haut in der Fesselgegend ist gerötet, warm und eventuell verdickt
  • die Fesselgegend weist kleine Krusten, Knoten oder Blasen auf
  • die Fesselgegend wirkt rissig und eventuell nässend

2. Halte die betroffenen Bereiche trocken


Neben einer sauberen und trockenen Box ist es genauso wichtig darauf zu achten, dass der Fesselbereich selbst sauber und trocken gehalten wird. Säubere den Bereich (regelmäßig?) mit Wasser und ggf. einem milden Shampoo, um Schmutz und Dreck zu entfernen. Anschließend tupfe die Fesselgegend mit einem Tuch sanft trocken.

3. Schere ggf. den Fesselbehang


Hat dein Pferd einen üppigen Fesselbehang, wie es zum Beispiel bei Friesen oder Tinkern der Fall ist, ist es sinnvoll, diesen zu scheren. Dadurch kannst du den Bereich besser trocken und sauber halten. Außerdem können die aufgetragenen Pflegeprodukte besser einziehen und wirken. Keine Sorge: Der Behang wächst nach.


4. Nutze probiotische Bakterien zur Unterstützung der Wundheilung


Probiotische Bakterien sind winzig klein und für das menschliche Auge nicht sichtbar, aber dennoch richtige Superhelden.
Und genau sie sind es, die unser Ida Plus Mauke Spray so besonders machen. Dank der probiotischen Bakterien werden die Regeneration und somit die natürlichen Heilungsprozesse der Haut nachhaltig unterstützt - und das ganz ohne lästiges Desinfizieren oder Krusten entfernen.

Was steckt hinter der innovativen Wirkungsweise der probiotischen Bakterien?


Du musst dir das so vorstellen: Gute Bakterien leben gemeinsam mit schlechten Bakterien (Infektionskeime), die z. B. eine Mauke verursachen können, zusammen auf der Haut deines Pferdes, aber auch in der gesamten Umgebung.
Je nachdem, ob die schlechten oder die guten Bakterien die Überhand haben, kann sich das positiv oder eben auch negativ auf die Gesundheit deines Pferdes auswirken.

Durch das Auftragen vom Ida Plus Mauke-Spray gelangen nun ganz viele gute Bakterien, die probiotischen Bakterien, auf die Hautoberfläche. Diese besonders guten Bakterien beginnen  sich zu vermehren und verdrängen so die schlechten Bakterien. Sie nehmen ihnen schlicht und einfach die Lebensgrundlage weg. Damit sich die guten, probiotischen Bakterien gut vermehren können, entziehen sie der Umgebung Feuchtigkeit. Ein zusätzlicher positiver Nutzen, denn so trocknen die von Mauke betroffenen Hautstellen sanft aus.
Dank dieser außergewöhnlichen probiotischen Superhelden wird ein besonders hautfreundlicher Schutzschild geschaffen und gleichzeitig die gesunde Hautflora wieder aufgebaut. Faszinierend, oder?

Der Einsatz vom Ida Plus Mauke Spray ist also besonders sanft und zugleich effektiv. Daher profitieren auch gerade sensible Pferde von unseren einzigartigen probiotischen Bakterien und das Ganze ohne lästiges Desinfizieren.
Desinfiziert man Bereiche, entstehen „leere“ Flächen, die weder von guten noch von schlechten Bakterien besiedelt sind. Fehlen nun die probiotischen Superhelden, haben die schlechten Bakterien leichtes Spiel und erobern die unbesiedelten Bereiche, was zu einer Verschlimmerung der Mauke führen kann.
Dank der besonders wertvollen probiotischen Bakterien kannst du der Mauke schonend und zugleich erfolgreich begegnen!


5. Unterstütze das Immunsystem deines Pferdes


Neben der richtigen Behandlung der Mauke direkt am Fesselbereich sollte auch das Immunsystem insgesamt unterstützt werden, denn die körpereigenen Abwehrkräfte sind für das Aufspüren und Eliminieren krankmachender Keime zuständig.
Übermäßiger Stress, der halbjährliche Fellwechsel und andere für das Pferd anstrengende Phasen können das Immunsystem jedoch schwächen.
Um die Abwehrkräfte optimal zu unterstützen, kann unser Ida Plus Biotin und Zink eingesetzt werden. 
So unterstützt beispielsweise Zink nicht nur das Immunsystem, sondern fördert auch die Hautgesundheit und das Fellwachstum.


Verrate uns doch mal deine ultimativen Tipps gegen Mauke.

Produkte

Mauke Spray für Pferde 500 ml - Mauke Mittel gegen Strahlfäule & Fesselekzem
💙 GESUNDE HUFE DANK PROBIOTISCHER BAKTERIEN - Durch das Ida Plus Mauke Spray gelangen „gute“ Bakterien auf die betroffenen Stellen und feuchte Hautpartien werden sanft getrocknet 💙 NATÜRLICH UND PH NEUTRAL - Das Ida Plus Mauke Spray ist besonders hautfreundlich und als reines Naturprodukt, enthält es weder Farb- noch Geruchsstoffe 💙 SCHNELLE WIRKUNG - Durch die probiotischen Bakterien wird die Wundheilung unterstützt und nachhaltig eine gesunde Hautflora aufgebaut 💙 EINFACHE ANWENDUNG - Die praktische Sprayflasche ermöglicht eine einfache und außerdem geräuscharme Anwendung – ideal bei empfindlichen Pferden 💙 OPTIMALE PFERDEPFLEGE – Das Mauke Spray zeichnet sich durch seine schmerzfreie Haut- und Hufpflege aus - beim Auftragen verursacht es weder ein Brennen noch Reizungen Ida Plus Mauke Spray Das Ida Plus Mauke Spray unterstützt die Erholung der Haut bei Mauke, Strahlfäule und kleinen Hautverletzungen. Das Mauke Spray bildet eine hautfreundliche Schutzschicht aus probiotischen Bakterien und übernimmt so schon nach dem ersten Aufsprühen das bakterielle Management der betroffenen Bereiche. Die probiotischen Bakterien trocknen aufgrund ihres hohen Feuchtigkeitsbedarfs sanft die nässenden Bereiche. Außerdem ist das Spray natürlich und pH-neutral – es enthält weder Farb- noch Geruchsstoffe. Hautfreundlich Schnell & zuverlässig Natürlich und pH-neutral Einfach in der Anwendung Optimale Pflege Anwendung:Das Produkt vor dem Gebrauch gut schütteln.Wir empfehlen unser Mauke Spray zweimal täglich anzuwenden. Fesselbeugen und weitere betroffene Stellen gut befeuchten. Zusammensetzung: konform mit EG-Richtlinien: Anionische Tenside <5% Bestandteile: konform mit EG-Richtlinien: Anionische Tenside

Inhalt: 500 ml (5,99 €* / 100 ml)

29,95 €*

Mauke Spray für Pferde - Mauke Mittel gegen Strahlfäule & Fesselekzem - 200 ml
💙 GESUNDE HUFE DANK PROBIOTISCHER BAKTERIEN - Durch das Ida Plus Mauke Spray gelangen „gute“ Bakterien auf die betroffenen Stellen und feuchte Hautpartien werden sanft getrocknet 💙 NATÜRLICH UND PH NEUTRAL - Das Ida Plus Mauke Spray ist besonders hautfreundlich und als reines Naturprodukt, enthält es weder Farb- noch Geruchsstoffe 💙 SCHNELLE WIRKUNG - Durch die probiotischen Bakterien wird die Wundheilung unterstützt und nachhaltig eine gesunde Hautflora aufgebaut 💙 EINFACHE ANWENDUNG - Die praktische Sprayflasche ermöglicht eine einfache und außerdem geräuscharme Anwendung – ideal bei empfindlichen Pferden 💙 OPTIMALE PFERDEPFLEGE – Das Mauke Spray zeichnet sich durch seine schmerzfreie Haut- und Hufpflege aus - beim Auftragen verursacht es weder ein Brennen noch Reizungen Das Ida Plus Mauke Spray ist ein pH-neutrales Pferde Pflegespray mit probiotischer Wirkungsweise und unterstützt so die natürlichen Heilungsprozesse der Haut bei Mauke, Strahlfäule und kleinen Hautverletzungen. Die probiotischen Bakterien bilden eine hautfreundliche Schutzschicht und unterstützen so nachhaltig den Aufbau einer gesunden Hautflora. Aufgrund ihres hohen Feuchtigkeitsbedarfs trocknen die probiotischen Bakterien sanft die nässenden Bereiche. Als reines Naturprodukt enthält es weder Farb- noch Geruchsstoffe und ist besonders hautfreundlich. Zusammensetzung: konform mit EG-Richtlinien: Anionische Tenside Anwendung: Das Produkt vor dem Gebrauch gut schütteln.Wir empfehlen unser Mauke Spray zweimal täglich anzuwenden. Fesselbeugen und weitere betroffene Stellen gut befeuchten. Inhaltsstoffe / Zutaten: konform mit EG-Richtlinien: Anionische Tenside <5% Gebrauchsanweisung: Das Produkt vor dem Gebrauch gut schütteln. Wir empfehlen unser Mauke Spray zweimal täglich anzuwenden. Fesselbeugen und weitere betroffene Stellen gut befeuchten. Bestandteile: konform mit EG-Richtlinien: Anionische Tenside

Inhalt: 200 ml (8,98 €* / 100 ml)

17,95 €*

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihr Kommentar wird erst nach Prüfung veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Herbstgrasmilben erfolgreich bekämpfen

Herbstgrasmilben erfolgreich bekämpfen

Weiter lesen
Sollte ich mein Pferd scheren?

Sollte ich mein Pferd scheren?

Weiter lesen
Immunsystem stärken — Fit durch die nasskalte Jahreszeit

Immunsystem stärken — Fit durch die nasskalte Jahreszeit

Weiter lesen
Herbstweide: Die atypische Weidemyopathie verhindern

Herbstweide: Die atypische Weidemyopathie verhindern

Weiter lesen
Öle beim BARF

Öle beim BARF

Weiter lesen
Produkte, die in keiner Stallapotheke fehlen dürfen

Produkte, die in keiner Stallapotheke fehlen dürfen

Weiter lesen
6 gute Gründe, warum du Bierhefe immer zu Hause haben solltest!

6 gute Gründe, warum du Bierhefe immer zu Hause haben solltest!

Weiter lesen
Mit Medical Training gelassen zum Tierarzt

Mit Medical Training gelassen zum Tierarzt

Weiter lesen

Datum

12. November 2021

Autor

Anja

Kategorien

Pferde
Gesundheit

Zurück zur Übersicht